Muss ein Adenom in der Schilddrüse operiert werden?

2 Antworten

Es gibt noch eine sogenannte Radioiodtherapie, aber ansonsten muss das rausgeschnitten werden. Es kann schließlich auch immer noch zu einer Entartung und damit zu Krebs kommen!

Hallo magga,

die Frage ist immer das Ausmaß. Wenn z.B. das Adenom auf die Luftröhre drückt . Man kann medikamentös, mit Radiojodtherapie / perkutanen Alkoholinjektion behandelt werden. Wenn man allerdings z.B. ein deutlich vergrößerte Schilddrüse hat (Struma) wird man operiert. Da es auch andere Möglichkeiten gibt wird nicht mehr ganz so häufig operiert !

Es kommt also darauf an - Größe des gutartigen Tumors -Probleme durch die Lage ...usw. kleine Adenome können nach einer Behandlung auch wieder verschwinden. http://www.eesom.com/go/YAYR2V9E7WZFUPAVRPSELMPASU8KOJAB

VG Stephan

Bei wem wurde eine Spinalstenose OP durchgeführt Mit welchem Erfolg.?

Meine Lebensgefährtin hat laufend schwere Krämpfe in beiden Beine mit großen Schmerzen Sie müsste an der Lendenwirbelsäule Spinalkanalstenose Operiert werden .Wer hat diese Operation und mit welchem Erfolg und wo (Klinik) mitgemacht ?

...zur Frage

Hüft-Impingement - Wie kann man die Operation möglichst lange rauszögern?

Ich hatte vor 1 einhalb Jahren eine Operation an der rechten Hüfte wegen einem Impingement. Ein beginnendes Impingement wurde an der linken Seite festgestellt, es wurde aber noch nicht operiert, da es noch keine Beschwerden verursacht hat. Seit einigen Wochen werden jedoch die Schmerzen immer stärker. Gibt es eine Möglichkeit, die Operation so lange wie möglich herauszuzögern? Die OP und vor allem die lange Regenerationszeit passen so gar nicht in mein Zeitplan das nächste Jahr.

...zur Frage

Kann die Schilddrüse nach der Operation wieder nachwachsen?

Habe meine Schildrüse noch und werde sie auch nicht operiert bekommen. Mich würde dass aber mal generell interessieren, ob die Schilddrüse nachdem sie vollständig entfernt wurde, wieder nachwachsen kann?? Weiß das jemand?

...zur Frage

Wann operiert man eine Sehnenscheidenentzündung?

Ab wann operiert man in der Regel eine Sehnenscheidenentzündung. Über Google finde ich nur Antworten wo es heisst, es wäre die LETZTE Möglichkeit..... gibt es da einen bestimmten Zeitraum den man abwarten muss / sollte. Überall steht außerdem, dass eine Operation zu sehr guten Ergebnissen führt. Warum also warten? Eine 100%ige Ruhestellung ist doch kaum machbar ?! Danke für Antworten...

...zur Frage

Eine Diät (z.B. Saftfasten) vor einer OP, ist das OK oder eher nicht

Hallo ich habe zwar diese Frage schon wo anders gestellt gehabt aber noch keine Antwort erhalten, ich denke hier sind die Leute aktiver.

Also,

Ich habe etwas übergewicht, und wollte gerne eine Diät starten, Saftfasten (natürlich auch mit Bewegung) nun habe ich einen Termin von meinem Hausarzt fürs Krankenhaus bekommen, ich muss Operiert werden an der Schilddrüse beide Lappen müssen entfernt werden. Und dies erfolgt dann natürlich unter Vollnarkose. OP Tag ist am 18.02. Nun wäre das OK wenn ich noch bis eine Woche vor dem Termin eine Diät halte? oder wäre ich dann zu schwach für eine OP und wäre es dann eher lebensgefährlich? Ich dank euch für eure Hilfe! bis dahin gruß lolo

...zur Frage

Müssen Angiome operiert werden?

Ich hatte lange, seit meiner Kindheit, Probleme mit starken Kopfschmerzen und hatte sogar einmal einen leichten epileptischen Anfall. Wir konnten uns das lange nicht erklären. Aber jetzt hat der Arzt ein Angiom bei mir gefunden und sagt, dass muss unbedingt und möchglichst bald operiert werden. Ich habe unglaublich Angst vor einer OP. Meine Mutter hatte wegen einer anderen Diagnose eine OP nach der es zu schweren Komplikationen gekommen ist, unter denen sie bis heute leidet. Gibt es keine andere Möglichkeit? :(

Was ein Angiom ist wird hier gut erklärt: http://xn--hmangiom-0za.info/angiom/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?