Muss ein Adenom in der Schilddrüse operiert werden?

2 Antworten

Es gibt noch eine sogenannte Radioiodtherapie, aber ansonsten muss das rausgeschnitten werden. Es kann schließlich auch immer noch zu einer Entartung und damit zu Krebs kommen!

Hallo magga,

die Frage ist immer das Ausmaß. Wenn z.B. das Adenom auf die Luftröhre drückt . Man kann medikamentös, mit Radiojodtherapie / perkutanen Alkoholinjektion behandelt werden. Wenn man allerdings z.B. ein deutlich vergrößerte Schilddrüse hat (Struma) wird man operiert. Da es auch andere Möglichkeiten gibt wird nicht mehr ganz so häufig operiert !

Es kommt also darauf an - Größe des gutartigen Tumors -Probleme durch die Lage ...usw. kleine Adenome können nach einer Behandlung auch wieder verschwinden. http://www.eesom.com/go/YAYR2V9E7WZFUPAVRPSELMPASU8KOJAB

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?