Muss die Mirena raus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte die Kupferspirale, aber die gleichen Beschwerden. Wenn die kamen, war ich zu nichts mehr imstande und wälzte mich nur noch. Meist kamen sie einmal im Monat, aber ich wusste nie wann, sie konnten mich überall einholen.

Als dann die Spirale, samt Gebärmutter raus war, hielten die Schmerzen noch längere Zeit an, wie immer einmal im Monat. Erst während einer Meditation, riss und zog es in meinem Unterleib und dann war der Spuk vorbei und ist nicht wieder gekommen.

Versuch mal die Bauchmassage. Hände auf den Unterleib legen und dann mit der rechten Hand beginnen zu kreisen, dann mit der linken, dann mit beiden. Rechte über dem Nabel linke darunter und wieder so kreisen, dann nochmal wechseln.

Immer zum Daumen zu kreisen 10-15 mal in mittlerer Intensität. Mache das täglich morgens im Bett und abends beim Fernsehen oder vorm Schlafengehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du telefonisch keinen Termin beim Hausarzt bekommst, gehe im akuten Fall, sprich wenn du starke Schmerzen hast, direkt hin und lasse dich nicht abwimmeln, denn die müssen dir helfen.

Die Spirale wird wohl raus müssen, wenn sie dir Probleme bereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dinska
29.05.2017, 14:54

Mir konnte keiner helfen!

0

Was möchtest Du wissen?