Muss bei Prostata-Entzündung vor dem Verschreiben eines Antibiotikums die Prostata-Flüssigkeit untersucht werden?

2 Antworten

Natürlich sind Untersuchungen von Keimen und Erregern mit nachfolgender Resistenzbestimmung bei Infekten jeder Art ( hier Urin und eventuell aber nicht dringend Prostata-Sekret) sinnvoll, um eine gute Wirksamkeit eines zu verordnenden Antibiotikum zu haben. Aber wenn die Zeit knapp ist .....

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also der Urin-Schnelltest da diente nicht dazu oder? (es hat weniger als 10 Minuten gedauert)

0

Ein Mikrobiotischer Test ist sehr sinnvoll, dauert aber mit 4 - 5 Tagen zu lange. Darum wird immer auf Verdacht ein Mittel verordnet, was vielleicht nicht ausreichend wirkt.

Was möchtest Du wissen?