Muskelkater-ähnliche Schmerzen in der linken Wade?

1 Antwort

Das Tarsaltunnel-Syndrom würde ich mal ausschließen, da dieses mWn nur den Fuß betrifft.

Deine Kausalgie kann am Fibulaköpfchen ausgelöst werden, die dort erfolgte Reizung führt gerne mal zu einer Hyperpathie des Nervus Peronäus. Diese kann aber auch zu einer teilweisen oder kompletten Lähmung desselben umschlagen.

Überprüfe doch mal wo und wann Dein Knie in gebeugter Haltung irgendwo Druck erfährt. Spontan fällt mir da das Mitfahren in einem Auto ein, wenn das Knie am Mitteltunnel anliegt. Oder beim Sitzen am Tisch im Hörsaal, und das Knie liegt am Tischbein an, - oder ähnliche Situationen. Aber auch eine Prellung (im Kniebereich) kann zu diesem Syndrom führen.

Wenn sich gar nichts dieser Art findet, gehe mal zu einem Neurochirurgen, er kann die Nervenreizleitung messen wie ein reiner Neurologe, aber er kennt sich auch mit dem Bewegungsapparat aus, wie ein Orthopäde. Er vereint quasi beide Fachrichtungen und ist in einem Fall wie Deinem der bestgeeignete Facharzt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?