Mundwinkel reißen ein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo florili,

das könnte mit einem Eisenmangel oder mit einem Vitamin B2-Mangel zu tun haben, wenn du auf der Ernährungsschiene bleibst. Bei fehlendem Vit. B2 fehlen Gemüse wie Brokkoli, Erbsen oder Grünkohl. Oder Fisch, Fleisch wie z.B. Leber oder Milchprodukte. Bedenken muß man, daß sich Vit. B2 in Verbindung mit Tageslicht schnell abbaut. Ich würde dir empfehlen, einen Ernährungsberater aufzusuchen, um das abzuklären.

Anfällig für die eingerissenen Mundwinkel sind auch Raucher und Alkoholiker.

Weitere Ursachen wären noch Infektionen mit Pilzen durch Antibiotika. Oder auch Bakterien und Viren. In diesem Fall ist immer ein Arzt aufzusuchen. Es wird ein Abstrich von deinen Lippen, Zunge und Mundschleimhaut gemacht und eine Kultur angelegt. LG

Gut und schnell hilft Zinksalbe. Habe das auch gelegentlich, obwohl ich weder rauche noch trinke...

Fieberblase/Mundherpes oder doch was anderes??

Hallo, ich habe seit einer Woche geschwollene, stark spannende Lippen. Dazu dann noch eine Kruste, die es mir erschwert zu reden oder zu essen. Nehme bereits Tabletten und eine Creme dagegen, aber leider hilft es nicht wirklich bzw. ich habe noch keine Wirkung bemerkt. Mal hatten meine Lippen ihre normale Größe, aber am nächsten Tag waren sie aufeinmal wieder dick.

Meine Ärztin meinte, es wäre die Fieberblase, könnte aber angeblich auch eine Allergie sein. Habe jedoch nichts gegessen, was ich sonst nicht auch esse und habe bereits auch eine Allergietablette zu mir genommen.

Kann es sein, dass es doch was anderes ist als eine Fieberblase oder eine Allergie? Hat jemand schon mal sowas von euch gehabt?

...zur Frage

Ist die schokoladenarme Ernährung zur Vermeidung von Pickel noch aktuell?

Es hieß ja früher immer, man solle nicht so viel Schokolade essen, um die Entstehung von Pickeln und generell unreiner Haut zu vermeiden.
Nun gibt es ja, gerade ernährungstechnisch, viele neue Erkenntnisse und ich meine auch mal gelesen zu haben, dass dieser Ratschlag mittlerweile überholt ist. Wisst ihr dazu etwas aktuelles?

...zur Frage

Woher kommen immer die eingerissenen Mundwinkel?

Ich habe immer wieder eingerissene Mundwinkel. Meine Lippen sind auch recht trocken aber da hilft auch immer ein Fettstift. Aber bei den Mundwinkeln hilft gar nix. Kein Honig, keine Zinksalbe. Ich kann mir kaum die Zähne putzen ohne dass es wieder einreisst. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Elidel- oder Protopic-Creme auf Lippen auftragen?

Ich habe seit 6 Monaten rissige, aufgesprungene Lippen, ebenso die Mundwinkel. Bepanthen, Penadendreme und Aquaformcreme, auch Honig, nichts hilft. Ich war nun bei 2 Hautärzten, beide stellten atopisches Ekzem fest. Der eine verschrieb mir Protopic-Creme. Im Beipackzettel steht dabei, eigentlich das letzte Mittel der Wahl, man sollte es nicht am Mund verwenden und schon garnicht irgendwie in den Mund bringen, was ja aber bei Lippenbehandlung unmöglich ist. Ich versuchte es trotzdem, aber nach 2x brach ich ab, da die Sache brannte und irgendwie ätzend wirkte. Der Arzt aber meinte, ich müßte da durch, sollte es trotzdem weiter nehmen, was ich nicht tat. Der zweite Hautarzt verschrieb mir nun Elidel-Creme. Auch hier lese ich wieder auf dem Beipackzettel, nicht im Mundbereich anwenden und sofort den Arzt benachrichtigen, wenn etwas in den Mund gelangt. Auch hier wieder die Frage, wie soll das gehen, wenn man die Lippen damit einschmiert. Habt ihr eine Idee, wie diese Sache zu werten ist, gibt es irgendwelche Alternativen? Was hier über rissige Lippen steht, habe ich meistens schon versucht, nichts hilft. Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Mundwinkel eingerissen

Meine Mundwinkel sind öfters mal etwas eingerissen. Woran liegt das, und was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?