Mundgeruch ein Zeichen für erhöhtes Herzinfarkt Risiko?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mundgeruch bei sorgfältiger Mundhygiene ist ein Zeichen, dass ggf. das Problem "tiefer" liegt - sprich: im Magen. Es könnte ein Bakterium - der helicombacter pylori dahinter stecken - oder eine andere Magenentzündung. Ein Magengeschwür wäre eine Stufe weiter .... soweit würde ich derzeit noch gar nicht denken.

Im Mund beginnt die Verdauung - heißt es.

Wenn er zu einem Gastroenterologen geht, hat er Gewissheit.

Was möchtest Du wissen?