Mund schmerzt, Lippen geschwollen und Schluckbeschwerden - Pilz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe Deine Frage leider erst jetzt gesehen. Bitte entschuldige, aber wie kommst Du auf Pilz? Ich kann mir kaum vorstellen, dass es einer ist (Ferndiagnosen sind leider nicht möglich), aber die Symptome sprechen überhaupt nicht dafür.

Ich würde  eher in  Richtung Unverträglichkeit/ evtl. Mundschleimhaut-Kontakt mit der Creme gehen. Vielleicht bist Du unabsichtlich nach dem Auftragen an die Mundschleimhaut gekommen. Manchmal kann man sich noch so vorsehen, aber dann ist ein wenig Salbe unter den Fingernägeln oder am Handrücken verblieben.

Mich würde die Diagnose interessieren, wenn Du beim Arzt warst.  Ich hoffe, es geht Dir inzwischen besser, sonst musst Du natürlich zu einem Kollegen und bitte nicht selbst behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas153
21.08.2017, 21:13

Die Schmerzen im Mund kamen bereits vor der Behandlung mit der Creme. Ich war vorhin beim Hautarzt. Er meinte ich habe keinen Pilz im Intimbereich. Er hat mir Cetirizin, eine Kortisonsalbe für den Intimbereich und eine für den Oberkörper gegeben. Als ich später zuhause ankam, bekam ich Fieber. Ich mach mir so langsam sorgen. Kann ich das Cetirizin trotz Fieber einnehmen?

0

Was möchtest Du wissen?