Müssen wir mit einem blauen Auge zum Arzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst das schon richtig. Kühlen ist die beste Behandlung. So lange deine Tochter keine weiteren beschwerden wie Sehstörungen, Kopfschmerzen usw. bekommt brauchst du auch nicht unbedingt zum Arzt gehen.

Das ist meinem Sohn auch passiert.Er hat ihn unter dem Auge abbekommen. Wir sind zum Arzt gegangen.Der hat uns sogar empfohlen noch zu einem HNO Arzt zu gehen.Er sagte es könne immer sein, das irgend ein Einriß an den Kiefer/Nebenhöhlen sein könnte( kommt darauf an wo genau sie den Ellenbogen abbekommen hat), der dann zu Entzündungen führen könnte. Das bestätigte der HNO dann auch. Also lieber den Arzt mal drauf schauen lassen!

Was möchtest Du wissen?