Müssen sich die Augen erst an die neue Brillengläser gewöhnen?

2 Antworten

Ich nehme an, Du hast eine Gleitsichtbrille? An die muss man sich nur einmal gewöhnen - beim ersten Mal.

Ich vermute Pfusch beim Optiker. So war es jedenfalls bei meinem Mann. Der arme Kerl hat wochenlang versucht, "sich dran zu gewöhnen" (obwohl er Gleitsicht gewohnt war!), bis sich herausstellte, dass nicht nur eine Gläserstärke nicht stimmte, sondern auch nicht richtig vermessen worden war. Es wurde eine neue Brille gemacht, dafür stand der Optiker gerade, und siehe da, durch diese sah er vom ersten Tag an einwandfrei.

Also, nichts wie hin zum Optiker, Beschwerden schildern, nachprüfen lassen.

Das kenne ich nur, wenn man zum ersten Mal eine Gleitsichtbrille bekommt, von daher würde ich den Optiker konsultieren und um Erklärung / Überprüfung bitten.

Was möchtest Du wissen?