Müssen gutartige Tumore entfernt werden?

1 Antwort

Hallo!Manche Hautveränderungen werden entfernt aus reiner Vorsichtsmaßnahme! Wie z.B. bei Menschen mit auffälligen Muttermalen,damit hieraus nichts bösartiges entsteht!Bei eindeutig gutartigen Erkrankungen wie:"LIPOMEN", kann es sein das diese entfernt werden um eine starke "SCHMERZSYMPTOMATIK" zu vermeiden! "LIPOME" sind meist angeborenen und die Bereitschaft dazu kann vererbt sein!Ich denke der Arzt Deines Bruders wird seine Gründe zur Entfernung haben! LG

Zahnarzt Notdienst

Hallo meine Lieben,

Folgendes : Ich hab jetzt seit Tagen tierische schmerzen. Ich nehme an, dass die Weisheitszähne entfernt werden müssen. Termin habe ich erst Dienstag. Meine Ärztin meinte aber, ich solle zum Notdienst, bevor Ich mich rumquäle. Denn ich kann mich nicht mit Ibus vollballern, da ich im dritten Monat Schwanger bin. So, hatte beim Notdienst angerufen, die meinten sie wären nicht für mich zuständig und haben mich zum zuständigen weitergeleitet. Der hatte aber nur von 10-11uhr auf (Anrufbeantworter). Was mache Ich jetzt? Mein Bruder meinte, wir fahren nachher einfach zum ersteren und die müssen mich behandeln, ob sie wollen oder nicht. Da es echt ein Notfall ist und die Schmerzen unerträglich sind ( gehen auch schon zum Ohr hinüber) Jetzt meine Frage : Müssen die mich behandeln oder können sie mich tatsächlich wieder nach hause schicken?

Liebe Grüße und schonmal vielen Dank im voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Keim 4MRGN an Galle?

Bei meiner Frau wurde operativ die Gallenblase entfernt (starke Entzündung). Nach neuesten Kenntnisstand sind in oder an der Gallenblase (weis es nicht ganz genau) eine Ansiedlung von 4MRGN Keimen gefunden worden. Kann mir jemand erklären wie diese Keime dort hingelangen, ohne dass anderen Körperstellen (Haut, Schleimhäute, Magen, Darm usw.) zu diesem Zeitpunkt davon befallen waren? Erst heute (8 Tage später) habe ich die Info erhalten, dass nun auch Keime an der Leiste gefunden wurden. Meine Fragen: Kann der Keim an der Leiste anfänglich übersehen worden sein, und von da zur Gallenblase gelangt sein? Oder ist unter Umständen im OP unsauber gearbeitet worden, und der Keim von der Gallenblase über den Darm an die Leiste gelangt? Habe diese Frage schon einmal mit weniger Hintergrund gestellt. Vielleicht kann mir Tigerkater noch einmal darauf antworten. Bin aber auch über Antworten von jedem Anderen äusserst dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?