Frage von jackspierce, 110

Müdigkeit, Atemnot, Vergesslichkeit. Was fehlt mir?

Hey Leute,

ich bin seit Monaten ausgesprochen vergesslich, speziell an lang zurückliegende Ereignisse (beispielsweise in meiner Kindheit) habe ich sehr wenige Erinnerungen. Manche Sachen vergesse ich teilweise sofort wieder. Jedoch kann ich mir Sachen für die Schule wiederum sehr gut merken (wenn auch nur für eine kurze Zeit). Zusätzlich dazu habe ich seit einem Jahr eine Form der Kurzatmigkeit, sprich ich habe das Gefühl nicht mehr richtig durchatmen zu können. Es ist kein Asthma (laut dem Lungenfacharzt) und tritt stärker bei warmen Temperaturen in Kombination mit körperlicher Anstrengung auf, es stört mich aber auch im Alltag, da ich vor allem in Gesprächen wiederholt tief Luft holen muss. Nebenbei bin ich sehr oft ausgesprochen müde am Tag (auch wenn ich keinen Sport treibe), trotz kontinuierlich ausreichendem Schlaf in der Nacht. Es hat auch meine Sehfähigkeit stärker abgenommen, was aber durchaus natürlich bedingt sein kann. Seit Jahren habe ich auch Kreuzschmerzen, was durch Morbus Scheuermann und Torsionsskoliose bedingt ist, also nicht unbedingt relevant hierfür, wollte es aber trotzdem anführen.

Ich bin 19 Jahre alt, 190 groß und wiege 72kg. An sich ernähre ich mich sehr gesund und ausgewogen und treibe viel Sport

Bin ich grundlos besorgt, oder lässt sich anhand der Symptome ein Rückschluss auf eine eventuelle Krankheit ziehen? Danke für eure Antworten!

Gruß, Julius

Antwort
von Winherby, 92

Falls noch nicht geschehen, lass mal das Herz und die Schilddrüse untersuchen. LG

Antwort
von Eindringer, 81

Geh am besten mal zu einem Arzt und lass dich durchchecken dann haste Gewissheit:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community