Müde, panik schlaflos 6

3 Antworten

Hallo... Versuche dich mit einem Buch oder Musik abzulenken oder am besten ein Hörspiel und versuche ruhig zu atmen, Autogenes Training ist auch sehr gut oder versuche es mit einen Lavendel Tee, ich weiss wo von ich rede mir geht es jede Nacht so, wenn ich dann ein Hörspiel laufen lasse geht es etwas und werde ruhiger, Hast du auch eine Panik Störung ? Was hast du denn für Panik Symptome ? Ich leide seit ende 2008 an Agoraphobie: Mit Panikstörung, Generalisierte Angststörung und Mittelgradige depressive Episode.

Hoffe du konntest noch was schlafen :-)

Mir hilft es auch immer, wenn ich ein Hörspiel anhöre. Oder manchmal, wenn ich gar nicht einschlafen kann, krame ich eine Kassette aus meiner Kindheit von Benjamin Blümchen raus, die kenn ich schon auswendig und da schlafe ich immer am besten ein. Lesen hilft mir nicht so sehr, da ich dabei wieder Licht benötige und dann nicht einschlafen kann.

Wenn du das nur heute ausnahmsweise hattest, weil du vielleicht ausser der Zeit eingeschlafen bist, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Hast du das jedoch öfter, dann solltest du beim Neurologen eine gründliche Untersuchung vornehmen lassen. Auch die Verwirrung, du bist doch noch jung, oder? Da sollte man eigentlich noch nicht verwirrt sein. Alles Gute für dich.

Was möchtest Du wissen?