Frage von aergere, 15

Mückenstich ähnlicher ausschlag, milben oder allergie?

hallo, ich habe seit ein paar tagen mückenstich ähnlichen ausschlag an den unterseiten meiner oberarme. Das fing erst rechts an und ist seit heute auch am linken arm aufgetreten. Habe erst an bettwanzen oder milben gedacht, da ich seit 10 tagen in einem airbnb apartment lebe. Allerdings schlafe ich mit einer freundin in einem bett und sie ist nicht betroffen. Jetzt frage ich mich ob es eine allergie sein könnte. Habe von allergien auf waschmittel oder chemikalien in kleidung gelesen, die so etwas auslösen könnten. Ich würde einen arztbesuch gerne vermeiden, da ich im moment im ausland bin. Wenn mir jemand weiter helfen könnte wäre das grandios!

Antwort
von polarbaer64, 4

Um herauszufinden, ob es eine Allergie ist, kannst du doch ganz einfach in der Apotheke ein Päckchen Cetirizin holen. Das müsste es doch auch im Ausland geben. 

Wenn die Hübbelchen bei Einnahme von Allergietabletten besser werden, dann weißt du, dass es eine ist.

Wogegen kann nur ein Allergietest herausfinden. Dass du den im Ausland nicht machen willst, kann ich nachvollziehen. Aber es ist durchaus möglich, das die dort ein aggressives Waschmittel benutzen, z.b. mit Desinfektionsmittelanteil, welches bei dir eine Allergie auslöst. Ich kann auch nur wenige Waschmittel benutzten, ohne, dass es mich am ganzen Körper juckt. Ich benutze ein flüssiges Sensitivwaschmittel ohne Duftstoffe. Pulverwaschmittel geht bei mir gar nicht. Herausfinden musst du das durch ausprobieren. Das geht z.B. auch, indem du eine Kontaktallergie provozierst. Nimm ein Pflaster, gib Waschmittel auf die Stofffläche und kleb dir das an eine empfindliche Stelle, z.B. innen am Oberarm. Wenn dann keine rote Stelle entsteht, kannst du das Waschmittel nehmen. 

Dass es von Hausstaubmilben kommt, glaube ich weniger, denn die hast du zuhause ja auch. 

Flohstiche können es nicht sein? Die sehen auch aus, wie Mückenstiche, nur viel kleiner und oft in einer Reihe... . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community