mückenstich / entzündung?

2 Antworten

hey ihr beiden, danke für eure antworten.

ich wollte nur kurz entwarnung geben. ich war beim arzt, der hat mir eine kortison/antibiotische salbe verschrieben. die entzündung ist schon etwas zurückgegangen. wenn das bis dienstag nicht weg ist, muss ich antibiotika nehmen, weil es dann auch ein zeckenstich sein könnte (habe keinezecke gefunden und es sind 3 einstiche, von daher vermute ich eher einen insektenstich)

Blutvergiftung glaub ich weniger, ist aber gut das du hingehst. Könnte einfach nur eine Enzündung/Allergiesche Reaktion auf den Stich sein, oder sogar durch ein Zeckenbiss verursacht worden, aber der Arzt kann dir das genauer sagen, wird nix schlimmes sein hoff ich mal;-)

danke für deine antwort :) eine zecke habe ich zumindest nicht gefunden,jedoch heißt das natürlich nichts. momentan gibt es hier sehr viele zecken... Ich werde mal schauen, was der arzt sagt. neben dem "hauptstich" sind auch noch so 2 kleinere stiche... die habe ich alle gleichzeitig entdeckt.

0

Mückenstich heilt nicht.Hilfe

Ich habe seit letztem Sommer einen mückenstich am Fuß, der noch nicht Verheilt ist. Ich habe aber auch kein Problem damit, dass meine Wunden nicht heilen oder so, das ist nur bei diesem einen Münckenstich so, ansonsten heilen andere wunden Einwandfrei.Ok, es kann vielleicht daran liegen, dass ich ihn dauernd aufkratze weil der immer juckt. Aber er sieht auch ganz normal aus, also es kommt kein Eiter raus, nur Blut(weil ich Ihn dauernd aufkratze).Ist er vielleicht entzündet?Ich hab ihn jetzt seit Ca. 1Monat Nicht mehr gekratzt Aber er ist immer noch nicht ganz weg. Da hat sich jetzt schon haut drüber gebildet(rosa) und darunter ist irgendwas fettes. Also es ist jedenfalls etwas unter der haut.Ist das normal und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Schwellung am Arm durch Mückenstich?

Vor einer Woche hat mich eine Mücke am Arm gestochen. Das hat gejuckt und war sehr dick und es kam etwas wässrige Flüssigkeit aus dem Stich. Jetzt ist der Stich ziemlich ausgeheilt, aber am Arm ist immer noch eine Schwellung zu sehen. Eher neben dem Stich. Hat sich da Flüssigkeit ins Gewebe gesetzt und wenn ja, braucht es dann länger zum ausheilen?

...zur Frage

Insektenstiche schwellen ungewöhnlich stark an

Insektenstiche habe ich ja schon häufiger mal abbekommen, doch dieses Mal stimmt etwas nicht - der Stich am Hals ist fast so groß wie meine Handfläche, meine Wange ist richtig geschwollen durch den dortigen Stich und auch der am Knie ist deutlich größer als ich es sonst kenne. Woran kann es liegen, dass ich plötzlich so stark darauf reagiere?

...zur Frage

sehr große Mückenstiche

Meine Mückenstiche schwellen oft besonders stark an, teilweise bis zu einer größe von 30cm und einmal hat sich ein normaler Mückenstich auch verfärbt. Dies dritt besonders stark auf, wenn ich im Urlaub bin. Also nun zu meiner Frage, was kann man dagegen tun. Ich habe schon die verschiedensten Salben probiert und auch eine Salbe mit Cortison hat mir bei den größten Stichen nicht helfen können. lg

...zur Frage

Großer roter "mückenstich" mit kleiner Beule und auch Eiter!

Hallo. Ich hab seit gestern so einen großen roten, geschwollenen Stich um den herum alles rot ist und der auch in der Mitte eine beule hat und dort Eitert. Außerdem tut es höllisch weh und juckt wie sau. Gerade ebend habe ich so ein Vieh gefunden, weiß wer was das für ein Insekt ist? es ist dunkelgrau bis schwarz, hat einen etwas längeren hinterleib an deren ende ein stachel ist. augen wie eine fliege und auch solche beine und flügel. KEINE FLIEGE! EIN ANDERES VIEH! Helft mir bitte! das ist kein normaler mückenstich und ich weiß nicht ob das irgendwie gefährlich ist!

...zur Frage

Normaler oder gefährlicher Stich?

Hallo zusammen, habe seit etwa drei Tagen diesen juckenden Stich an meinem Hals. Der Einstich ist glatt und weiß aber darum hat sich so ein roter spürbarer Rand. Könnte es sich hier um eine Zecke handeln oder ist das vllt nur eine allergische Reaktion?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?