MS, Restless - Legs , Schilddrüse oder doch die Psyche?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

.....Kribbelparästesien der Beine auf mit Missempfinden und Bewegungsstörungen......

Sowohl motorische-, wie auch sensible Fehlfunktionen der Beine können auch an der Lendenwirbelsäule verursacht werden.

Du schreibst zwar, dass ein MRT gemacht wurde, aber es liest sich für mich, als sei dieses MRT an den Beinen erfolgt. Es sollte die LWS mit dem Kernspin untersucht werden.

Entweder liegt ein Bandscheibenschaden vor, oder eine schwach ausgeprägte Spodylolistesis, oder ein Lipom in der Cauda Equina, oder der M.Piriformis "ärgert" den Ischias, oder, oder, oder. All solche Dinge erkennt man auf den Bildern einer WS-MRT.

Such einen Neurologen, der mehr Engagement aufweisst. Auf Jameda.de kannst Du vielleicht fündig werden.

Oder geh besser zum Neurochirurgen, der ist mMn da der bessere Ansprechpartner für Dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JS151994 31.03.2016, 08:44

Oh entschuldige MRT Kopf wurde gemacht was ohne Befund war, mit dem Rücken habe ich durch eine leichte Skoliose der Wirbelsäule zutun. 

MRT LWS ist 2014 gelaufen das war auch unauffällig. 

0

Was möchtest Du wissen?