MRT LWS Einschätzung?

1 Antwort

Hallo, es kommt ganz darauf an, wie alt Du bist. Diese Verformung, die Du meinst, sind am ehesten Bandscheibenvorwölbungen. Sie sind alle nicht sehr groß. Ab einem bestimmten Alter, Richtung 40 Aufwärts, sieht fast jede Wirbelsäule so ähnlich aus. Es wäre dann ein recht normaler, degenerativer (altersbedingte) Verschleiß. Für eine genauere Beurteilung bräuchte man zu den richtigen Längschnitten die passenden Querschnitte.

Was hast Du für Beschwerden?

Danke erst einmal für die Antwort! Ich bin 27 Jahre alt, meine Beschwerden äußern sich durch schwere Beine und Kribbeln in den Füßen- jedoch nicht permanent.

0
@Mk0705

Hallo, hast Du einen ausschließlich sitzenden Job? Treibst Du Sport? Bist Du Normalgewichtig? Kribbeln in den Füßen kann von der Lendenwirbelsäule kommen, muss aber nicht zwingend von der Bandscheiben herkommen! Es können durch muskuläre Verspannungen auch Nerven geärgert werden oder wenn zum Beispiel das ISG blockiert ist.

0
@Charlie69

Es sind tatsächlich wohl zwei ausgeprägte Bandscheibenvorwölbungen sowie eine ausgeprägte juvenile Aufbaustörung.

nur zur Info, da hier so lieb darauf eingegangen wurde - danke dafür 🙂

1

Was möchtest Du wissen?