MRT Knie links - Zweitmeinung zur Diagnose?

1 Antwort

Ich würde mir bei einem Chirurgen, der auf Knieop's spezialisiert ist, einen Termin holen. Spreche aus Erfahrung, war 6 Jahre wegen fast den gleichen Symptomen bei mehreren Orthopäden in Behandlung und wurde nur vertröstet. Nachdem ich jetzt bei einem Chirurgen war, wurde endlich mal ins Knie reingeschaut und der Schaden ist extrem schlimm. Wenn ich Glück habe komme ich, nach dieser OP, um ein neues Kniegelenk erstmal rum. Aber, das stellt sich jetzt erst nach 8 Wochen raus. Hätten die Orthopäden mal eher reingeschaut, wäre mir viel erspart geblieben. Musste die letzten 2 Jahre hochdosierte Opiade nehmen, damit ich überhaupt laufen konnte. Viel Glück!!!

Was möchtest Du wissen?