MRT für die Hüfte noch möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo A..,

bei Dir wurde die Diagnose gestellt Hüftkopfnekrose. Hoffst Du nun das sich das durch ein MRT ändert und eine andere Diagnose heraus kommt ? Man wird Dir irgendwann sagen müssen Deine Hüftkopfnekrose. wird nicht besser da bleibt nur noch Endo-Hüftprothesen.

Du kannst Dir sicher noch eine Zweitmeinung holen. Allerdings wenn die Hüftkopfnekrose.nachgewiesen ist wird die nicht mehr so einfach verschwinden. Das Problem die (TEP) haben eine Lebensdauer von 15 Jahren. Ich weis nicht wie alt Du bist ob eine Teilprothese möglich ist usw...

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich nicht ...

Wenn sich doch nun alle sicher sind woher die Beschwerden kommen ... wofür solll's gut sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?