mrt schädel war ok! meine frage

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuckungen kommen entweder durch Vitamin-B1-Mangel (und den hast Du, sobald du altes Mehl ißt oder Sachen mit Zucker) oder durch Magnesiummangel. Besorg Dir Bittersalz, ersetze Deine Mehlspeisen durch frisches Vollkorn, nimm reichlich gekeimtes Getreide zu DIr - dann sollte es besser werden.

Was ist eigentlich bei dir nicht in Ordnung, gehe zum Psychologen und versuche deine Fragen dort los zu werden, Hast du Langeweile, suche dir einen Sportverein, dann kommst du nicht auf solche Fragen.

bist du verärgert? es stimmt schon das ich mir viele sorgen mache. und mein neurologe hat mich jetzt auch zum psychologrn geschickt. dennoch fakt bleibt das ich nunmal gastritis darm enzundung reizdarm. und vllt schildruesenunterfunktion. dieses muskelzuckung macht mir dann naturlich auch sorgen wenn ich schon unter drei verschiedenen krankheiten leide.

0
@immai

Aber Du stellst ständig dieselben Fragen. Probier doch mal aus, was DU hier liest!

Zu den klinischen Symptomen eines Thiaminmangels zählen

  • Muskelatrophie – Muskelschwund, fortschreitender Verlust der Muskelmasse sowie -kraft und eingeschränkte beziehungsweise aufgehobene Muskelfunktion – einhergehend mit Muskelschwäche, Muskelschmerzen und -krämpfen (Wadenkrämpfe), unwillkürlichen Muskelzuckungen und einer erhöhten Anfälligkeit [5, 14, 15, 17, 19, 20]

  • Parästhesien – Kribbeln, Taubheit, Einschlafen der Glieder, Kälte- und Wärmewahrnehmungsstörungen [7, 9]

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af014aef7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

0
@Hooks

ich probiere sie ja auch aus. was meinst du mit selbe fragen?

0
@Hooks

ich probiere sie ja auch aus. was meinst du mit selbe fragen?

0

Zuckungen im linken Arm und Bein- könnte das etwas schlimmes sein?

Ich hab schon seit längerer Zeit Zuckungen, man kann es auch als Anfälle bezeichnen, im linken Arm und Bein, diese dauern immer nur ca. 3 Sekunden. Dabei überdehnen sich die Gelenke und Hand/Arm und Bein "fuchteln" in der Luft herum. Ich hab gehört dass das mit Magnesiummangel zu tun haben kann. Es kommt oft in der Schule, beim sport manchmal und wenn ich plötzliche Bewegungen machen, wie plötzlich Aufstehen.

Bitte helft mir! Jetzt schonmal vielen Dank für die Antworten:D

...zur Frage

Muskelzuckungen durch Magnesiummangel?

Seit ich heute früh aufgewacht bin habe ich ein Muskelzucken im linken Unterschenkel. Gestern war ich sehr lange laufen und habe es wohl übertrieben. Kann das Zucken durch einen Magnesiummangel kommen? Was sollte ich machen?

...zur Frage

Hilfe!!!! psychich ????

hallo ih habe eine frage und zwar geht es mir schon seit 6 monaten schlecht.... im nowember 13 lag ich im krankenhaus wegen kribbel gefühle und absolute schwäche.... an untersuchungen wurde alles gemmacht... mrt hws mrt eng eeg nervenwasser untersuchung blutbilder alles ohne O.B ausser eine leichtgradige polyneuropathie was das kribbeln an den füssen erklärt.... aber der neurologe meint ich hätte das nicht naja... seit dem hat sich nichts verbessert, seit monaten quäle ich mich jeden tag mit folgenden symptome absolute schwäche und kraftlosigkeit

zittern am ganzen körper

muskelzuckungen füsse, beine, arme

kopfbrennen

nacken verspannungen

druck auf den ohren

konzentrations probleme

gelenkschmerzen

muskelschmerzen

schwindel

schlafstörungen

puls im ganzen körper spürbar

augenbrennen / verschwommen sehen

schildrüse wurde abgeklärt alles in ordnung.... mittlerweile natürlich angst und nervlich ziemlich am ende... könnte mir jemand helfen und sagen was das ist oder ähnliches durch macht ???

...zur Frage

Muskelzuckung bei Escitalopram (Antidepressiva)?

Hallo liebe Community,

seit circa 2 Monaten nehme ich (weiblich, 19) Escitalopram und erst letzte Woche wurde meine Dosis von 5mg auf 10mg erhöht. Vorgestern Abend/Nacht fing das Zucken im linken Oberschenkel an. Zuckungen hätte ich vorher schon mal im Arm, oder im Fuß vorm einschlafen aber die gingen schnell wieder weg. Das Zucken im Oberschenkel jedoch habe ich nun seit 2 Tagen. Es ist zwar nicht durchgehend da doch tritt mehrmals am Tag auf, auch wenn es nicht weh tut nervt es tierisch. In der Packungsbeilage stand bei den Nebenwirkungen das Muskelzuckungen zusammen mit Durchfall und Zittern auftreten können, die beiden anderen Nebenwirkungen sind aber nicht aufgetreten. Meine Frage ist nun kommt dieses Zucken von den Tabletten oder kann es einen anderen Hintergrund haben? Ernähre mich nicht wirklich gesund und bewegen tue ich mich aufgrund meiner Depressionen und Angststörung auch nicht viel. Wenn das Zucken morgen nicht aufhört, gehe ich zu meinem Hausarzt. Soll ich diesen auch zu Rate ziehen wenn das Zucken aufhört, nur zur Sicherheit?

Würde mich über Antworten freuen und ich sage schon mal Danke im Voraus!

LG, wearetheocean

...zur Frage

MRT Kopf Ablauf/Kleidung/ Kontrastmittel

Hallo Ihr Lieben,

mein Partner hat am Donnerstag einen Termin zum MRT Schädel. NAch wochenlangen äußerst starken Kopfschmerzen diagnostizierte der Neurologe Clusterkopfschmerzen. ZUm AUsschluss eines Aneuyrismas sollte er aber noch ein Schädel MRT machen lassen. Zu diesem Termin hätte ich Ihn gerne begleitet, jedoch sagte man mir nach Rückfrage in der Praxis das ich schwanger (38 ssw) nicht mehr mit in den Untersuchungsraum dürfe. Diese Ungewissheit über diese Kopfschmerzen zerbreitet uns wirklich unbehagen.

Nun unsere FRage. Die Dame am Telefon teilte uns mit das er zum Termin bitte einen Nierenwert Keratinin mitbringen solle. WIr vermuten zwecks KOntrastmittelgabe? Wird immer ein KOntrastmittel verabreicht oder ist das nur eine Vorsichtsmaßnahme falkls bei auffälligem Befund weitere Bilder gemacht werden müssen?Wie erfolgt die KOntrastmittelgabe? Gibt es vor der eigentlichen Untersuchung schon ein Gespräch mit dem Arzt? Sein Wert liegt bei 1,1 und vollkommen unbedenklich soll es bei unter 0.9 sein lt. Informationen aus dem Netz!

Was zieht man bei einer MRT Untersuchung des Kopfes am besten an? Jeans und T-SHirt oder besser eine Jogginghose? Wie lange wird eine solche UNtersuchung dauern und wie weit kann mein Freund mit meiner Begeleitung rechnen?

Wie fit ist man nach einer solchen Untersuhcung? Wird es eine Krankschreibung geben?

Hoffentlich wird alles gut und wir können in 2 wochen unser erstes Baby glücklich Begrüßen.

Bitte um eure Hilfe

...zur Frage

Muskelschmerzen durch Arcoxia oder Bandscheibenvorfall?

Vor 3 Jahren hatte ich nach einem Wanderwochenende heftige Schmerzen im linken Knie und als Salben und Schmerzmittel nicht mehr halfen wurde ein MRT gemacht und Zysten und Schädigungen im Kniegelenk festgestellt. Damit die Entzündung besser wird, verschrieb mir der Arzt Arcoxia 90, die ich 3 Wochen nahm, dann wurde des besser und ich hoerte mit der Einnahme auf. Am 11.11. letztes Jahr zog ich mir eine Plantarsehnenentzuendung zu und wieder gab es Arcoxia 90 zum einnehmen. Durch das lange, krumme gehen um die Sehne nicht zu belasten bekam ich heftige Rückenschmerzen. Manuelle Therapie half ein bisschen und auch die Sehne ist inzwischen besser, aber die Rückenschmerzen werden unerträglich. Ich habe als Nebenwirkung Muskelschmerzen im waschzettel gelesen und nach Rücksprache mit dem Arzt Arcoxia nicht mehr genommen. Nach 5 Tagen mit einem anderen Schmerzmittel sind die Muskelschmerzen nicht weniger, ich habe das Gefühl in beiden Oberschenkeln und in der linken Wade einen höllischen Muskelkater zu haben. Meine Rückenschmerzen im Bereich der LWS werden auch immer übler, ich spüre das Sakralgelenk und das Steißbein. Dazu tun mir die Beckenknochen weh. Können die Schmerzen in den Beinen von einem Bandscheibenvorfall kommen der noch nicht entdeckt ist?? Bin für jeden tip dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?