Mosquito shampoo & Abwehr offene wunde?

1 Antwort

Hey,

dass du chemische Mittel nicht verwendest, da du eine offene Wunde an der Kopfhaut ist, ist schon einmal gut.

Vor allem bei Mitteln gegen Kopfläuse gibt es zwei "Formen":

  • Chemische Wirkweise
  • Physikalische Wirkweise

Die chemischen Wirkstoffe enthalten Insektizide, die giftig für Insekten sind und sie im besten Fall töten. Diese Mittel können jedoch - je nach Empfindlichkeit - die Kopfhaut stark reizen.

Kopflaus-Mittel, die sich auf die physikalische Wirkweise stützen, umhüllen das Insekt mit einem "Ölfilm" und verkleben so die Tiere - was sie auch abtötet. Vorteil hier: Diese Öle sind in den meisten Fällen nicht Hautreizend.

Hier mal noch ein paar mehr Infos zur Unterscheidung der verschiedenen Arten von Kopflaus-Mitteln:

https://www.nyda.de/lexikon/pedikulozide

Gruß und gute Genesung!

Was möchtest Du wissen?