Morphin Überdosis

0 Antworten

Warum kippt meine Freundin um?

Ich mache mir große Sorgen um meine Freundin. Sie ist vor etwa einem Monat in der S-Bahn umgekippt. Sie war für ein paar Minuten gar nicht ansprechbar. Zum Glück haben ihr Mitreisende geholfen und einen Krankenwagen gerufen. Vor ein paar Tagen ist sie fast schon wieder umgekippt. Sie ist zur Bahn gelaufen und als sie eingestiegen war hatte sie Schweißausbrüche und Kreislaufprobleme. Sie konnte grade noch von ihrer Freundin, die dabei war, an die frische Luft gebracht werden. Warum hat meine Freundin einen so schwachen Kreislauf?

...zur Frage

Wie geht man mit Angst vor dem Tod um?

Ein Freund hat unglaubliche Angst vor dem Tod. Inzwischen hat er absolute Panik vor dem Sterben, obwohl er kerngesund ist. Wie geht man am besten damit um, wie kann ich ihm helfen?

...zur Frage

Wie lange geht es bis der Tod nach einer hirnblutung eintritt?

Meine Oma 89 Jahre alt hatte am Sonntag einen Schlaganfall mit einer schweren hirnblutung die ca Apfel gross ist. Sie ist einseitig komplett gelähmt, war aber bei klarem Verstand und konnte noch Antwort geben. Sie möchte keine Therapie und bekommt jetzt nur morphium. Wie lange geht es bis der Tod eintrifft?

...zur Frage

Hi, ich bin chronischer schmerzpatient, nehme 25mg oxycodon ret. tgl. und soll jetzt auf 30mg morphin ret. umgestellt werden. Wer hat erfahrung damit?

Möchte nur gerne wissen, ob es eine art entzug gibt und ob das morphin dann wieder richtig gut gewirkt hat. Danke schonmal.

...zur Frage

Ich habe vorher starke Kopfschmerzen und danach verliere ich das Bewusstsein

Seit einiger Zeit habe ich das Problem (3mal schon)das ich unter starken Kopfschmerzen leide und dann das Bewusstsein für ein kurzen Moment verliere,danach hören die Kopfschmerzen wieder so langsam auf .Gott sei dank war immer einer in der Nähe der mich Noch auffangen konnte.sonst hätte ich mich vielleicht schon übel verletzen können wenn ich Mit dem Kopf aufgeschlagen wäre.hat vielleicht jemand ein Rat was das sein könnte?

...zur Frage

Bewusstlosigkeit nach Einnahme von Antidepressiva und Alkohol?

Hallo, mein Vater nimmt Antidepressiva und hatte nun schon 2x einen Zusammenbruch / Blackout nachdem er Alkohol getrunken hat. (Kein Vollrausch). Am nächsten Tag wusste er nichts von dem Zusammenbruch...kraftlosigkeit...) Weis wer was dazu? Danke (mache mir große Sorgen ob es nicht was anderes ist...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?