Morgens und nachts Schmerzen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das könnte von der Wirbelsäule kommen. Lass dich mal von einem Orthopäden untersuchen. Möglicherweise ist deine Matratze nicht geeignet und du liegst irgendwie nicht richtig, daher morgens die Schmerzen.

Du gehörst auf jeden Fall in die Hände eines Arztes,da Deine Beschwerden schon zu lange andauern!Das kann von Zerrung und Verspannung der Rückenmuskulatur>Hexenschuß>bis Bandscheibenschaden seine Ursachen haben!Nicht mehr zulange warten um eine Diagnose zu erhalten bevor es noch schlimmer werden kann! Gute Besserung!Lg

Das wahrscheinlichste ist das von Lena101 mit der Matratze. Allerings können solche Schmerzen auch auf einen M.Bechterew hinweisen (Erkrankung, die hauptsächlich Jungs betrifft und zur zunehmenden Beugung der WS führt). Aber man soll ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Geh am besten zum Orthopäden, wenn du nicht schon warst!

Unterleibschmerzen ohne Periode?

Hallo,

ich bin 19 und ein bisschen überfragt vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich hab seit ein paar Tagen immer abwechselnd Unterleib ziehen,manchmal links manchmal rechts. Die Schmerzen kommen ganz schnell und sind auch ganz schnell wieder weg. Jetzt hab ich natürlich in erwegung gezogen schwanger zu sein,aber dazu fehlen mir die ganzen anderen „früh“ Anzeichen. Meinen Eisprung hatte ich schon vor ein paar Tagen und sonst hab ich immer nur ein bis höchstens zwei Tage vorher Unterleib schmerzen wenn ich dann meine Tage bekomme.

Ich hab wohl mal zwischen durch Übelkeit aber mehr auch nicht.Ich hab keine Rückenschmerzen,oder Müdigkeit was man halt alles so liest.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Gibt es Hilfe bei Reizdarm mit Schmerzen v.a. morgens beim Erwachen?

Seit Jahrzehnten Reizdarmsyndrom mit Schmerzen. Die Schmerzen sind vor dem Schlafengehen meistens "diffus", so dass ich erhebliche Einschlafstörungen habe. Schon vor dem richtigen Erwachen meldet sich mein Darm (rechte Flexur) mit Schmerzen, die mich oft in eine depressive Stimmung versetzen. Wenn ich mich zum Aufstehen überwunden habe, mich rasiert und geduscht habe, wird meine Stimmung besser, und die Schmerzen gehen meistens zurück. Manchmal bleiben sie auch tagsüber. Da die Mediziner offenbar ratlos sind, versuche ich als Einschlafmittel Diazepam oder andere Benzodiazepine. Ich weiß, dass diese Medikamente abhängig machen. Auch Lyrica und Tilidin-Naloxon-Tropfen wende ich bei Bedarf an. Dadurch halte ich meistens meine Schmerzprobleme im Griff. In all den Jahren habe ich alle entsprechenden Untersuchungen machen lassen: Immer o.B.. Das ist immer wieder recht frustrierend.

nomorepain

...zur Frage

Schmerzen morgens im unteren linken Rücken?

Hallo zusammen,

ich bin 32 Jahre alt und habe normalerweise keine Rückenschmerzen. Aber seit einigen Tagen wache ich morgens immer mit Schmerzen im unteren linken Rücken (etwa bei den untersten Rippen) auf. Zudem nehme ich aktuell ziemlich viel zu, obwohl ich keineswegs mehr esse als zuvor. Hatte im April noch ein Gewicht von 71,5 kg und nun bin ich bei 75-76 kg bei einer Größe von 1,71 m. Wenn ich zunehme merke ich das ich nicht mehr so häufig auf Toilette muss und das eher geringe Mengen an Urin abgehen. Habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegt?

viele Grüße

...zur Frage

Rheuma? Verschleiß?

Hallo zusammen!

Bin jetzt 35 Jahre alt und muss mich täglich mit Schmerzen an mehreren Gelenken herumschlagen. Um alles chronologisch zu ordnen, hier eine Kurzfassung: Seit 7 Jahren erste Schmerzen in der Hüftgegend. Seit 4 Jahren Schmerzen an mehreren Zehengelenken. Seit 1 Jahr Schmerzen im linken Knie. Hüfte besonders schlimm nach und während des Sports und/oder Arbeit. Alles andere wird im Laufe des Tages eher etwas besser. Zwischenzeitlich hatte ich auch über ein Jahr lang Probleme mit der linken Schulter und dem rechten Handgelenk, nun aber wieder schmerzfrei. Hab mich auf Rheuma und Gicht untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Hat jemand eine Idee was es sein könnte und was ich tun kann um Morgens endlich wieder schmerzfrei aus dem Bett zu kommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Steifen Nacken und trotzdem Kraftsport machen?

Hallo,

ich habe seit 2 Tagen Schmerzen im Nacken, auf der linke Schulterseite. Ich wurde sogar diese Nacht wach und hatte bei jeder kleinsten Bewegung Schmerzen im Nacken und in der linken Schulter. Als ich dann später wach wurde war es viel besser und der Schmerz war nur noch leicht da bei Kopfbewegungen. Könnte ich jetzt sogar Kraftsport machen oder ist das eher nicht empfehlenswert? Sollte ich besser Abwarten?

...zur Frage

Was kann man tun gegen starke mundtrockenheit

Ich habe nachts starke mundtrockenheit und morgens eine dicke schmierschicht auf den Lippen. Auch tagsüber geht es so

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?