Morgens Übelkeit und Tagsüber starke Hungerattacken

3 Antworten

Hallo,

es könnte sein ,das du Blutzuckerschwankungen hast.Du solltest mal mit deinem Hausarzt darüber sprechen und einen Blutzuckertoleranztest machen lassen.Es ist wichtig dies abklären zulassen ,da eine Hypoglykämie (zu niedriger Blutzuckerspiegel-Unterzucker)auch schleichend einhergehen kann und bis zu einem Schock führen können. Es wäre auch möglich das du ein Schildrüsenfunktionsstörung hast,diese Werte könnte deine Ärztin ja auch mal mit kontollieren,aber das wird sie sicherlich dann alles in die Wege leiten.

Gute Besserung wünscht bobbys:)

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber köntest du denn auch schwanger sein? So ein bisschen diffuse Symptome, Schwindel, Übelkeit,.... das klingt schon danach. Mach doch einfach mal nen SS-Test!

War auch gleich mein erster Gedanke.

0
@Toblerone1

Ja der Gedanke kam mir auch, zumal meine Periode vorletzten Zyklus ganz wegblieb und letzten Zyklus kaum da war aber den Test habe ich gemacht mit dem Ergebnis nicht schwanger. Vielleicht leide ich auch derzeit unter zuviel Stress. Ich gehe Vollzeit arbeiten und absolviere noch einen Studium nebenbei und schreibe gerade an meiner Abschlussarbeit. Vllt. mache ich mir zuviel Druck mit allem und deshalb reagiert mein Körper so. Ich führe jedoch ein Ernährungstagebuch seit dieser Woche und dokumentiere meine Nahrungsaufnahme und mein Befinden. Wenn es wirklich nicht besser wird in den nächsten 1-2 Wochen werde ich mich definitiv mal von meinem Arzt durchchecken lassen. Ich danke euch trotzdem vielmals für eure Unterstützung!!!

0

Für mich hört sich das nach Unterzucker an. Lass mal beim Arzt deine Blutwerte untersuchen und testen, ob du eventuell Probleme mit der Bauspeicheldrüse oder Diabetes hast. Der Schwindel, die Hungerattacken, an deiner Stelle würde ich da mal nachschauen lassen. Alles Gute für dich.

morgens extremen hunger auf viel süßes, -warum?

morgens esse ich immer verdammt viel schokocreme, weil ich einfach nichts anderes wie z.b. käse runterkrieg.. aber wieso habe ich morgens immer so viel hunger auf süßes? ich esse genug, halte mein gewicht und mache viel sport, habe auch keine stoffwechselkrankheiten... aber warum habe ich dann morgends son hunger auf süßes? wenn ich bis spätestens 30 min nach dem aufstehen nichts (süßes) gegessen habe, wird mir sogar schlecht und wenn ich dann immernoch nichts esse, sogar etwas schwindelig. noch zu info: bin 18, männlich, BMi ist 20..

...zur Frage

Nach leichter, heller Blutung nun Schwindel, Heißhunger und Übelkeit - schwanger?

Ich hatte letzte Woche vom 14.11.-17.11.16 eine sehr leichte, hellrote Blutung. An einem Tag war sogar keine Blutung. Stichtag meiner Periode wäre der 18.11.16 gewesen. Die Blutung war am 17.11. vorbei und an dem Tag war auch nichts. Ich habe auch bisher meine richtige Periode nicht bekommen. Ich glaube auch nicht, dass die noch kommt. Seit gestern ist mir echt komisch. Mir ist ständig schwindelig, Übelkeit ist den Tag über häufig da und ich habe ständig hunger. Komische Gerüche nehme ich auch wahr. Brüste sind aber nicht wund oder so und sonst sind auch keine Anzeichen da. Ich hatte am 25.10. und 9.11. ungeschützten GV. Für einen Test ist es glaube ich aber noch zu früh. Besteht aber die Chance, dass ich schwanger bin?

(Ich habe übrigens immer einen regelmäßigen Zyklus gehabt und verhüte nicht. Ich nehme auch keine Pille.)

...zur Frage

Bauchschmerzen, Verspannungen, müde-schlapl

Hallo ! Ich habe schon seit 2-3 Wochen immer wieder Bauchschmerzen, Sodbrennen, Übelkekt sowie Verspannungen in der Halswirbelsäule und im unteren Rücken. Am Morgen habe ich immer Heisshunger, begleitet.von.Schweissausbrüche und Nervosität.Dazu fühle ich ich müde und schlapp. Ich habe immer wieder Husten und Schleim im Hals. Manchmal kommen.Schwindel und.Kopfschmerzen dazu Ausserdem habe ich seit einem Monat einen leichten Tinnitus, denn ich jedoch nur im ruhigen Raum höre. Am schlimmsten ist es am Morgen. Ich war deswegen schon mehrere Male beim Arzt, doch die Ursache wurde nicht richtig entdeckt. Hatte schon mehrere Male eine Blutuntersuchung, bei der letzten zeigten sich zwei Werte auffällig. - Granulozyten: 85% (Normwert 25-75%) - Lymphozyten: 10% (Normwert 20-50%) Und noch zu mir, Ich bin 16 Jahre alt 173cm gross und 72kg schwer. Ich dachte vielleicht an Borrrliose oder Candida albicans (Pilze im.Darm). Was ist los mit mir? Habt ihr vielleicht eine Ahnung?

...zur Frage

Nach Frühstück Bauchschmerzen

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine Ernährung habe ich zum großen Teil auf Obst und Gemüse umgestellt und es ist ganz gut nur morgens bekommen ich noch dem Frühstück Bauchschmerzen/-krämpfe. Mein Frühstück sieht wie folgt aus: 1. Variante: Trauben, Äpfel, Birnen Milch und Nüsse. Oder 2. Variante: Rührei und Obst und Gemüse dazu.

Kann es sein das die Säure oder Früchte oder des Gemüses mir auf den Magen schlagen und ich das nicht vertrage? Zum Mittag und Abendbrot habe ich nicht solche Probleme.

...zur Frage

Nach 2h wieder hunger

176cm, 55kg, 17Jahre

Ich habe seit 3 Monaten so ein schwächegefühl, und wenn ich 2h nix esse hab ich wieder dieses knurren im mager, der fühlt sich sooo leer an und ich hab hunger was in der schule total doof ist weil ich dann immer in ohnmacht falle und dazwischen können wir nicht essen :(. Normalerweise zuhause esse ich ziemlich viel (wie mein vater) nehme aber nur langsam zu (in 1/2 Jahr 5kg) bin recht schnell gewachsen. Der arzt hat das auch gesagt. Das geht jetz vllt 1jahr so aber ist schon dopf wenn ich in der schule 2 mal am tag in ohnmacht falle oder wenn mir schwindelig ist :(

...zur Frage

Übelkeit, trotz Hunger

Hallo ihr Lieben, seit heute Morgen ist mir übel und ich habe ein wechselndes Durchfallsgefühl. Hinzu kommt aber, das ich Hunger hatte. Als am Mittag die Übelkeit besser wurde, hab ich was gegessen. Nach ca einer halben Stunde war mir sauübel aber trotzdem hatte ich voll den leeren Bauch. Naja die Übelkeit und das Hungergefühl ist bis jetzt geblieben. Ich würde ja was essen aber allein schon beim Tee trinken gerade wurde mir mehr schlechter.

Was ist das nur? :(

Lg Nadine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?