Morgens Steif - Woran liegt das?

1 Antwort

Arthrose, rheumatoide Arthritis, Fibromyalgie - diese drei Erkrankungen fallen mir spontan zu Morgensteifigkeit ein. Dein Arzt weiß mehr. Aus eigener Erfahrung möchte ich behaupten, gegen Morgensteifigkeit gibt es eigentlich kein Mittel, auch wenn die Grunderkrankung behandelt wird. Man muß sich einfach darauf einstellen, daß morgens alles schwieriger, langsamer und kraftloser geht. Moderate Bewegung macht schneller wieder beweglich.

Was möchtest Du wissen?