Morgens starke Nervosität- Ist das der Blutdruck?

2 Antworten

Gegen 4 Uhr fängt der Blutdruck an zu steigen und ist tatsächlich vor dem Frühstück am höchsten. Miß Dich mal, Du wirst merken, daß er nach dem Essen sinkt.

Wenn Du zu rappelig bist, geh stramm spazieren, das hilft. Und iß halt früh. Und wenn Du um 4 morgens erwachst, kann es am BD liegen - wieder hilft es dann, spazieren zu gehen.

Kauf dir ein Messgerät und überprüfe deinen Blutdruck regelmäßig. Dann findest du bestimmt eine gewisse Routine heraus, die auch der Blutdruck hat. WEnn er wirklich zu hoch ist, kannst du es erst mal mit viel Bewegung versuchen. Ausreichend Bewegung sorgt dafür, dass der Blutdruck sinkt. Sollte alles nichts helfen, solltest du mit deinem Hausarzt darüber sprechen. Sonst könnte es sein, dass der Blutdruck unkontrolliert nach oben geht.

Borelliose ja oder nein

Hallo,

habe in den letzten 2 Monaten eine wahre Ärzteodysee hinter mir. Leider alles ohne Erfolg. Bin am 30.10. morgens aufgestanden und es kribbelte oder brannte der ganze Körper, als wenn Armeisen drin wären. Bin dann mit Verdacht auf bandscheibenvorfall ins Krankenhaus gekommen. 1 Woche später entlassen, es sei die Psyche, die mir einen Streich spielt. Während des Aufenthaltes wurde ein Borelliosetest gemacht. IGM AK 33,6 IGG 2,93. Test war Westernblot nach Elisa.Ein Neurologe kam und sagte es wäre keine Aktive Borreliose , sollte mir einen Psychiater suchen. Habe ich auch alles gemacht. Aber leider sind Symtome wie Nachtschweiß, Muskelkater bei leichter Betätigung oder auch einfach so, ständig wechselder Stuhlgang, ganz komischer Kopfschmerz, , Sehschwäche, Nervosität, Schluckbeschwerden dazugekommen, die mich zur Verzweifelung bringen. Jetzt brauche ich echt einen Psychiater, aber bin nach wie vor nicht schlauer. Komisch ist, das in allen Blutwerten immer die Entzündungswerte zu hoch sind. Bei einem Krankenhaus aufenthalt wegen Herzrasen, hat man dann einen Tumortest gemacht, Gott sei Dank ohne positiven Befund, jedoch, war der D- Dimer-Wert viel zu hoch. Lungen geröngt, Herzkatheder geschoben, ohne Ergenbis, wieder alles Psyche?

...zur Frage

Übelkeit durch Nervosität

Hallo, in letzter zeit ist mir vor Nervosität jeden morgen ziemlich schlecht, sodass ich mich nicht in die Schule trau, aus Angst dort zu spucken. Ebenfalls komme ich morgens nicht aus dem Haus, ohne einmal erbrochen zu haben. Was kann ich dagegen tun? Gibt es ein mittel dagegen? Iberogast & MCP Tropfen haben leider nichts gebracht. Vielen danke für schnelle Antworten

...zur Frage

Mein Blutdruck ist morgens relativ niedrig (ich nehme Blutdruck-Mittel). Abends steigt der obere Wert bis auf 160, der untere Wert bleibt unter achtzig. Warum?

...zur Frage

Fingergelenke schmerzen und sind geschwollen

Ich bin vor 3-4 tagen morgens aufgestanden und bemerkte dass das Mittlere Gelenk im Mittelfinger beim schließen der rechten Hand schmerzt und etwas geschwollen ist. Mit der Zeit sind jetzt auch Zeige und Ringfinger an der selben Hand geschwollen und schmerzen ebenfalls beim schließen der Hand, festes zupacken ist nur noch bedingt möglich, da die Finger sich recht steif anfühlen und die Kraftübertragung dadurch nicht mehr so ganz effizient ist.

Die oberen Gelenke in allen drei Fingern scheinen auch betroffen zu sein, da sie ebenfalls schmerzen wenn ich die Hand schließe und die Finger auf meine Handfläche drücke.

Eine leichte Rötung ist im Vergleich zur anderen Hand auch erkennbar.

Ich kann mir nicht erklären wovon das kommen könnte, da ich eine überbelastung aufjedenfall ausschließen kann und ich auch sonst nichts ungewöhnliches angestellt habe. Ich mache mir ein wenig sorgen da meine Mutter an Gelenkrheuma litt und ich nicht weiß wie groß die gefahr ist solch eine Krankheit zu erben.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und schonmal ein Dankeschön für jeden Beitrag.

...zur Frage

Welchen Einfluss hat erhöhter Blutdruck auf die Seele?

Ich bin schon seit langer Zeit sehr nervös und habe bisweilen eine starke innere Anspannung. Einhergehend mit Melancholie, vielleicht schon in Richtung Depression. Nun hat meine Hausärztin bei mir erhöhten Blutdruck festgestellt, der ab nun medikamentös behandelt wird. Sie sagte auch, dass daher die innere Unruhe kommen könne. Ist es denn so, dass der Blutdruck auch eine gewissen Zusammenhang mit dem Seelenzustand herstellt? Also Symptome wie Nervosität und weiterführend sogar bis hin zu einer Depression?

...zur Frage

Unerklärliche Bewusstlosigkeit!

Hallo,

ich hatte zu Weihnachten daheim einen Unfall. Ich bin in der Nacht aufgestanden (um ca. 4 Uhr weil ich auf Durst hatte). Ich bin in die Küche gegangen, habe Wasser getrunken und bin auf einmal bin ich auf den Rücken gefallen und ziemlich hart auf den Kopf aufgeschlagen. Dann bin ich nach einiger Zeit aufgewacht und bin aufgestanden. Den Schmerz am Kopf habe ich schon realisiert. Was dann geschehen ist weiß ich nicht. Ich muss aber ins Vorzimmer gegangen sein (also insgesamt durch 4 Zimmer) und da bin ich erneut gestürzt (wieder auf den Hinterkopf, diesmal aber nichts mehr gespürt). Ich bin dann erst zu mir gekommen als meine Mutter auf einmal laut zu rufen begonnen hat. Ich lag, wie sie sagte in einer Blutlache die aus meinem Kopf kam. Ich kam mit der Rettung ins Krankenhaus, wurde genäht am Hinterkopf, die Wunde ist 12 cm lang.

Die Ärzte konnten mir nicht erklären warum ich umgefallen bin. Sie sagten das könnte wegen einer Grippe sein, oder weil mein Blutdruck niedirg ist.

Also Grippe kann ich ausschließen. Ich hatte am 18 Dezember eine Stirnhöhlenentzündung und nahm Antibiotikum bis zum 20 Dezember. Danach war die Krankheit weg.

Als ich im Krankenhaus war, war beim Blutdruck 90 zu 50...also sehr sehr niedrig.

Die Ärzte rätselten...Sie haben ein CT gemacht, was aber unauffällig war.

Es ist ganz selten, dass ich Kreislaufprobleme habe, und wenn ich sie habe, da ist mir nur etwas schwindelig, aber sonst nichts weiter.

Naja, vielleicht könnt ihr mir da in bisschen weiterhelfen!

Noch ein paar Infos zu meiner Person, falls notwendig: weiblich, 24 J, Nichtraucher, an dem Abend nur 1 Glas Sekt.

Am Vortag musste meine kleine süße Katze eingeschläfert werden (8 Monate) :°( . Blöde Frage, kann auch das meinen Unfall ausgelöst haben!

Vielen Dank im Voraus

Teresa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?