Morgens nach dem Aufstehen verstopfte Nase und extrem schläfrige Stimme?!

2 Antworten

vielleicht solltest du mal probieren warmes bzw. heißes wasser zu trinken

rauchst du? wenn ja sind die verschleimten athemwege morgens wahrscheinlich eine doofe nebenwirkung davon... da hilft leider nur aufhören dagegen :-( hab auch schon vieles dagegen versucht zu unternehmen, da hilft aber wirklich nichts :-(

Nein, ich war schon immer Nichtraucher. Habe aber im Schlafzimmer Fernseher und einen PC stehen. Auch dadurch können die Atemwege angegriffen werden.

0

Morgens immer verstopfte Nase sowie nie so richtig fit - Grund zum Arzt zu gehen?

Hallo Leute,

seit Wochen habe ich, wenn ich morgens aufwache, eine verstopfte Nase. Meistens legt sich das im Laufe des Tages wieder (d.h. ich stehe auf, mache so meine Sachen und irgendwann nach 1-2 Stunden ist die Nase dann wieder etwas freier).

Außerdem fühle ich mich nie so richtig fit - also oft so als wäre ich auf der Schwelle zu einer Erkältung (aber die Erkältung kommt nie).

Ich überlege gerade, deswegen zum Arzt zu gehen, weil das schon seit Wochen so ist. Ist das Grund genug? Sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was hilft gegen eine verstopfte Nase wenn man kein Nasenspray benutzen möchte?

Nachts zu schlafen, wenn man Schnupfen hat, ist fast unmöglich. Das einatmen fällt durch die Schnupfennase furchtbar schwer. So ist man doch immer wieder in Versuchung, doch Nasenspray zu verwenden, obwohl man es eigentlich nicht will. Wie kann man die verstopfte Nase frei bekommen?

...zur Frage

ständig erkältet !

Hallo! Ich bin seit November 2011 ständig erkältet. Mal ist ein paar Tage Ruhe, aber dann kommen die Halsschmerzen wieder. Es beginnt immer mit Halsschmerzen / -kribbeln dann läuft die Nase. Ohren sind wie mit Watte belegt. Husten selten, wenn dann nur Reizhusten. Es schlägt auch oft auf die Stimme und mir kommt vor es ist immer links schlimmer. Ich hab schon alles probiert, von Antibiotika, über Homeopathie, esse viel Obst, eine Kur mit Immun 44 Saft. Es hilft alles nichts. Was soll ich denn noch machen, dass regt mich schon so auf!! Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Schmerzende Haut auf der Nase durch Wärme?

Seit ca. einem Jahr hat meine Mutter starke Schmerzen auf der Nase wenn sie nur leicht mit Wärme in Berührung kommt. Kochen oder den Backofen öffnen geht gar nicht. Inzwischen ist sogar das Trinken von heißem Tee zu viel. Es ist dann auch eine Rötung und winzige, Pünktchen / Bläschen zu sehen. Der Hautarzt konnte nicht wirklich sagen woran es liegt. Sie nimmt Medikamente gegen ihren extrem hohen Blutdruck (Metoprolol 100 mg, Valsartan 160 mg, HCT 12,5 mg morgens und abends Valsartan 80 mg) und hochdosiertes Vitamin D3 (alle 14 Tage Dekristol 20.000 IE), da ein starker Mangel festgestellt wurde.Es wäre toll, wenn jemand eine Idee hätte woran es liegen könnte.

...zur Frage

Nasenspülung- Wie mache ich das richtig?

Ich habe mir jetzt eine "Kanne" in der Apotheke gekauft, mit der man die Nase spülen kann. Allerdings habe ich mich bislang noch nicht getraut, weil ich immer Angst habe, dass mir das Wasser direkt den Rachen runterläuft... Die Anleitung ist auch nur spärlich. Kann mir jemand von euch verraten, wie ich das richtig machen muss und was ich zu beachten habe?

...zur Frage

Warum wird meine verstopfte Nase beim Sport frei?

Ich habe schon seit langem eine verstopfte Nase. Genauer gesagt ist immer nur eine Nasenhälfte verstopft und das wechselt auch noch. Sprich: ein mal die eine, dann wieder die andere. Aber niemals beide auf einmal. Wenn ich jetzt also Sport mache, wird meine Nase wieder frei.

Ich möchte aber wieder eine komplett frei Nase. Weis jemand bei diesen Symptomen Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?