Morgens immer Husten, sollte ich mal zu einem Lungenfacharzt?

3 Antworten

Trockene Luft fördert den Hustenreiz, das ist richtig. Ausserdem wird deine Lunge noch daran arbeiten, die letzten Teerreste hinauszubefördern, die noch aus deiner Raucherzeit übrig geblieben sind. gut übrigens, dass du mit dem Rauchen aufgehört hast. Dazu kann ich dich nur beglückwünschen. Einen Lungenfacharzt kannst du aufsuchen, wenn du magst. Er wird dich untersuchen und dir das Ergebnis mitteilen. Aber ich denke, dass der Husten auf die trockene Luft zurückzuführen ist.

Nach einem Jahr ohne Rauchen, sollte der Raucherhusten aufgehört haben.

Ich rauche auch nicht und muss jeden Morgen Husten, hast du morgens Nasenschleim? der läuft dann den Rachen runter und man fängt an zu Husten.

Vielleicht ist es bei dir ja auch so.

Ich mache dann morgens eine Nasendusche und der Husten hört auf.

Das kannst du auch erstmal deinem Hausarzt zeigen. Der wird dich dann überweisen. Aber wenn kein Blut oder Schleim mit raus kommt klingt das noch nicht so schlimm. Eine Kontrolle ist dennoch angezeigt, gerade als EX-Raucher.

Trockener Husten, Augen schmerzen, fühle mich schlapp, Rücken schmerzt: Was habe ich?

Habe trockenen Husten , Augen schmerzen wenn ich nach oben schaue sowie oben links und oben rechts . Fühle mich schlapp wenn ich ungefähr 10 Stufen hoch laufe dann brauch ich eine Pause und habe rücken schmerzen am Becken hinten , was ist das ? Eine Erkältung ? Grippe ? Am ersten Tag lag ich nur im Bett mir war extrem heiß , hatte Kopfschmerzen , konnte nichts essen , die gleichen Fälle wie ich am anfang geschrieben Das war am Samstag ( gestern ) und heute hab ich genau das gleiche nur ohne Kopfschmerzen ,extrem heiß , kein Hunger . Hab gemerkt das heißen Tee hilft dann huste ich mal kurz nicht . Ich hoffe ihr könnt mir helfen .

...zur Frage

Warum huste ich seit einer Wocheohne Besserung ?

Guten Morgen ! Seit Donnerstag letzter Woche plagt mich ein lockerer und teilweise sehr starker Husten. Ich nehme seit Montag Bronchibret, da ich dachte, ich habe mir durch unsere neue Autoklimaanlage eine Erkältung zgezogen. Doch trotz des Medikamentes wird mein Husten nicht besser und meine Familie weiß auch keinen Rat. Ich habe jedoch einige sehr interessante Feststellungen gemacht:

  1. In Geschäften und Einrichtungen mit Klimaanlage (Bücherei, Galeria Kauhof. . . ) muss ich besonders stark husten, fast die ganze Zeit (vermutlich wegen der Klimaanlage).

  2. Sobald ich wieder an der frischen Luft bin geht es meistens, dennoch kriege ich meistens da und dort noch Hustenanfälle.

  3. Morgens huste ich kaum. Heute habe ich den ganzen Morgen nicht gehustet, bis meien Mutter unsere Balkontür sperrangelweit aufriss. Sofort fing das husten wieder an.

  4. Nachts muss ich nicht husten (bleibe relativ lange auf, ab 20:00 uhr stellt sich der Husten ein).

Was kann das sein ? Ich habe keine anderen Erkältungssymptome außer den husten (kein schnupfen, keine halsschmerzen, keine ohenschmerzen. . . ). Mein Großvater sagte etwas vom Ozonwert und das einige Menschen darauf reagieren, wenn zu viel Ozon in der Luft ist. Oder sind das Symptone einer Allergie ? Kann das sein ? Was kann ich dagegen tun ?

Vielen Dank ! Chiyo

...zur Frage

Sind meine Probleme eine Reaktion meines Körpers auf das Nichtrauchen?

Also ich rauche seit 3 Wochen keine Zigaretten mehr, dampfe nur E-Zigarette damit es leichter fällt, bin 32 Jahre habe circa 18 Jahre geraucht (leider) :(.

Seit 5 Tagen bin ich erkältet und huste morgens so nen Mist raus - siehe Bild.

Hängt es mit dem, dass ich keine Zigaretten mehr rauche zusammen, dass sowas rauskommt? Meine Nase ist auch mal zu, mal frei, und wenn ich zu doll Nase putze ist da Blut drin. Kann das blut auch in den Rachen gelangen?

Wenn ich huste zieht es im linken Arm/Ellenbogen - was kann das sein?

Habe Probleme mit HWS/ BWS ständiges Wirbel rausspringen, und Wirbelsäule macht einen leichten Knicks laut Arzt und Physio

Bei mir wurden auch Untersuchungen gemacht .

Lunge Röntgen: Oktober 2016 o.b

Bluttest: alles i.o

Lungenfunktion : gute Werte, alles ok

Lungenfunktion vor 3 Tagen gemacht - Werte haben sich weiter verbessert zum guten.

Mache auch Sport .

Noch eine Frage: ist es normal das man seinen Körper nach einem Zigarettenstop mehr wahrnimmt?

Freue mich über Antworten

...zur Frage

kein Husten /abhusten nach Rauchstopp?

huhu leute

ich bin seit 7 Tagen rauchfrei und habe mir zur motivation eine app geladen die einen zeigt wie sich mein Körper positiv verändert und wieviel geld ich schon gespart habe usw...

und unter anderem wird dort erwähnt das man anfängt zu husten und sich die Lunge reinigt... nicht nur die App sondern auch viele Internet seiten sagen das dies eintritt .

nur bei mir kommt das nicht ,ist das normal ? reichen die 7 Tage noch nicht ?

bin 25 Jahre alt und habe ca 9 Jahre geraucht.. da muss doch was drin sein oder ? warum huste ich mich nicht "sauber"

...zur Frage

Husten, Hustenreiz und Heiserkeit - woher kommt das?

Hallo Ihr lieben,

wie soll ich anfangen? also meine Nachbarn unter mir Husten wie verrück. am meisten auf den Balkon. so weit ich weiß sind das Raucher. von 22h bis ca. 1h sind sie immer wieder mal auf dem Balkon und Husten wie bekloppt. nun seit längere Zeit Huste ich auch. mein Hals Kratzt, ab und an kommt Auswurf raus. schlimm ist es, wenn ich auf dem Rücken liege oder mich zurück lehne. dann bekomme ich am schlimmsten Husten Anfall. ich frage mich, kann es sein das sie mich angesteckt haben. also Bakterien oder so ne Art jojo feckt. wie beim Gähnen. ich merke nur das es nervt. ich bin schon drauf und dann ein Zettel im Briefkasten zu tun.

ich frage mich was ich für mich machen kann, um wieder Ruhe rein kommt. wie auch was ich tun kann, wegen mein Husten. ich denke nach EMS EMSER PASTILLEN zu nehmen oder so was ähnliches.

da ich Asthma Bronchiales habe, habe ich nicht so große auswall was ich nehmen kann. zum Arzt komme ich in Moment nicht. was ich bemerke, das meine Bronchien/Lunge verhängt sind. den von den Rippen und Lunge ist ein druck drauf. gestern wo ich ins Bett ging und mich Richtig hin gelegt hatte, tat kurz auf der linken Seite ne Rippe weh. wie ein stich oder oder als ob jemand da zwickte. heute nach dem Duschen kam so Aufwurf hoch. mein Gefühl sagte: tue es mal ins Taschentuch. da war so ein leichter Faden Blut zu sehen.

vor ca. 10 Jahre hatte ich eine Lungenentzündung und ich hab davon Naben in der Lunge. wie auch auf der Seite die Rippe schmerzte. die tut heute auch weh. aber ist für mich okay. ich nehme es eher als Signal wahr. so weiß ich wie es die Lunge geht.

ich muss sagen, da es in Moment meine Lunge wohl nicht so gut geht und ich leichten Blut im Auswurf hatte, das ich mir sorgen mache. wenn wirklich was da ist, ist es nicht zu spaßen. mir ist auch bewusst, das da auch nichts ist. wie gesagt, in Moment weiß ich nicht wie ich zum Pneumologen komme. da der Kumpel in Urlaub ist. da man an meine Fragen sehen könnt das ich Psychisch erkrankt bin, dann auch das mit der Lunge auch psychischer Ursache sein. wie Anspannung oder einer meiner Infekte im Atemwege. wie auch das ich ab und an Bronchitis habe. die meist von selbst zurück geht. ich weiß das Ihr keine Ärzte seit und wenn einer unter Euch ist, der verschweigt es.

ich würde mich Riesig freuen wenn einer mir Helfen kann und wenn nur eine Überbrückunszeit ist bis ich zum Arzt komme. jetzt merke ich das ich Seitenstiche bekomme. das es von Falscher Atmung kommt, das weiß ich. wie auch Hyperventilieren. da bin ich auch gut drinnen. also kenne ich meine Bronchien und Lunge ganz gut. Ach ja, wenn beim Husten Auswurf kommt, läuft die Nase. gehört aber zu meinem Asthma Erkrankung.

ich hoffe trotzdem das einer mir weiter Helfen kann.

Lieben Gruß und vielen dank für Eure Antworten. Eure Strenwanderer

...zur Frage

Morgens Niesanfälle, Schnupfen und Husten - was ist das?

Ich gehe sehr stark davon aus, dass es ein Hausstaubmilben Allergie ist. Werde auch bald einen Test machen im Januar.

Aber kann hier trotzdem jemand ein paar Erfahrungen einbringen? Jeden Morgen ist die Nase etwas zu. Ich huste eigentlich den ganzen Tag lang (eher räuspern). kein richtiges Raucherhusten ode rso.

Rauchen tu ich nur am Wochenende (mittlerweile auch nich mehr so wirklich).

Muss ich mir insgesamt Sorgen machen? Internetdiagnosen führen ja bei sowas immer direkt zu Aids oder Krebs...

Gruß!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?