Morgenhusten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann ganz viele verschiedene Ursachen haben: Ist dein Husten denn schleimig oder ist es ein Reizhusten?

Bei Reizhusten vor allem morgens und nachts könnte eine Überempfindlichkeit der Bronchialwege die Ursache sein. Da reicht schon ein Parfüm oder Duftstoffe in Waschmitteln, um das Husten auszulösen. Vorsicht, das kann zu einer chronischen Bronchitis werden.

Verschiedene Lebensmittel hingegen können die Schleimproduktion fördern. Der Schleim sammelt sich dann nachts in deinen Bronchien an und am morgen, wenn du wieder normal und nicht so flach atmest, muss der Körper diesen Schleim erstmal "abhusten". Daher diese Hustenanfälle am Morgen.

Vielleicht ist es aber auch eine Allergie. Hast du dich schonmal testen lassen? Ich würde auf jeden Fall einen Pneumologen aufsuchen. Der macht dann einige Tests mit dir (normalerweise auch einen Allergietest).

7

Danke, wahrscheinlich lag es an den Duftstoffen, ich hatte im Schlafzimmer auf einer Komode meine Parfümfläschen stehen. Ausserdem habe ich alle offenliegenden Klamotten (vor allem wenn ich ganz neue habe, die noch nicht gewaschen sind) aus dem Raum im den Kleiderschrank oder direkt in die Waschküche verbannd, jetzt ist es schon besser.

0

Kann es sein, daß Du vielleicht schnarchst und/oder mit offenem Mund schläfst? Dann könnte auch das an morgendlichem Kratzen im Hals und Reizhusten schuld sein.

Immer Husten nach Schnupfen

Bei mir verlaufen Erkältungen immer gleich, erst Schnupfen und dann wenn dieser weg ist kommt irgendwann der Husten. Und der bleibt dann meistens auch ziemlich lang und ist einfach nur nervig. Woher kommt das und wie kann man den Husten im Anschluss an eine Erkältung verhindern?

...zur Frage

Morgens ist mir schlecht, bin aber nicht schwanger- woher kommt das?

Mir ist seit ein paar Tagen morgens immer schlecht. Nicht das ich brechen müsste, aber mir ist immer so leicht übel. Dann bring ich natürlich auch nichtr runter, trinke nur etwas Tee. Schwanger kann ich definitiv nicht sein!! Also woher kann das noch kommen und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten gibt es, Husten zu haben, wenn man im Hals nichts sieht und beim Abhören der Bronchien nichts feststellt?

Der Arzt fragt sich, woher der Husten kommt, und er will morgen Blut abnehmen.

Wir husten und schniefen zur Zeit alle irgendwie, deshalb hätten wir gedacht, das ist halt irgendein Infekt.

Wäre es möglich, daß sich auf diese Weise ein Keuchhusten bei Impflingen äußert?

...zur Frage

vorhin hat es bei uns gebrannt und ich habe rauch eingeatmet. seitdem habe ich ein kratzen im hals und muss auch öfters husten. was soll ich jetzt machen😯?

...zur Frage

Kribbeln im Hals geht nicht weg - Was hilft?

Seit 1/4 Stunde habe ich so ein Kribbeln im Hals und muss deswegen ständig husten. Das Kribbeln geht einfach nicht weg, auch wenn ich Wasser trinke es ist noch da. Das stört total, weil ich so heftig husten muss. Was kann Abhilfe schaffen?

...zur Frage

Morgens Husten und Zungenbrennen. Was ist das?

Guten Morgen, wer weiß Rat?

Ich hab morgens immer Husten und mir brennt die Zunge, mein Hausarzt hat nur mit den Schultenr gezuckt. Der HNOler hat lediglich festgestellt, dass mein Kehlkopf etwas gerötet ist. Das ist wirklich unangenehm. Ich habe auch das Gefühl, dass ich morgens Mundgeruch habe davon, aber das kann ich alleine ja schlecht überprüfen...

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?