morgen zum Arzt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du redest von Stress und Panikstörungen. Dann können die Bewegungseinschränkungen auch von einer Depression kommen. Das ist kein Witz. Ich kenne eine Frau die ging zum Arzt, weil sie nicht mehr ohne Hilfe gehen konnte. Es konnte organisch nichts festgestellt werden - es waren Depressionen. Seit sie Medikamente nimmt, kann sie wenigstens wieder gehen. Es muss bei dir nicht so schlimm sein, aber es wäre eine Möglickeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ossi82
04.06.2013, 18:32

Hallo ich habe renovierungs Stress und ich nehme Abends zum einschlafen mitrazepan oder so wie das heißt

0
Kommentar von ossi82
04.06.2013, 18:32

Hallo ich habe renovierungs Stress und ich nehme Abends zum einschlafen mitrazepan oder so wie das heißt

0

Hallo Ossi82, Warum stellst du immer die gleiche Frage? Gehe morgen zum Arzt und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt ,dann hast du Gewissheit.Aber das hängt wohl mehr mit den Nerven zusammen ,aber der Arzt der kanns dir sagen,nachdem er dich untersucht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?