morbus crohn was soll ich tun??

1 Antwort

Nee - DAS wirst Du von mir gewiss nicht hören! Denn ich finde es ganz doll schlimm, mit was Du Dich in Deinem Alter schon herumquälen mußt. Und Du scheinst so gar keine Hilfe von Deinen Eltern oder vom Hausarzt zu bekommen? Traust Du Dich nicht zu fragen, oder hat niemand so recht Zeit für Dich?

Ich habe mich für Dich ein bißchen bei google umgeguckt und bin auf ein sympathisches Forum gestoßen, welches ich Dir ans Herz legen möchte. Dort findest Du bestimmt Rat und Hilfe.

Schau mal, hier http://redir.ec/jx1G steht in diesem Forum auch was über Blähungen. Gleich auf der ersten Seite habe ich zwei Medikamente dagegen gefunden, die Du bestimmt auch nehmen darfst: Carminativum Hetterich oder Imogas. Letzteres hat den Wirkstoff Simethicon, der z. B. auch in Lefax enthalten ist. Lass Dich am besten in der Apotheke beraten.

Julchen, Du bist ein sehr tapferes Mädchen und ich wünsche Dir, daß Du bald wieder unbeschwerter mit Deinen Krankheiten umgehen kannst! Alles Liebe für Dich.

hi vielen dank ich werds mir mal anschauen nein meine eltern kümmern sich darum super schon mein leben lang stehen sie it zur seite das hast du falsch verstanden blos in der sache mit dem bauchblubbern sind ihnen leider die hände gebunden die ham schon experten und so gefragt...lg chrissy

0

Was möchtest Du wissen?