Morbus crohn sichtbar durch Spiegelung?

2 Antworten

Hallo Electro,

bei Morbus Chron handelt es sich um eine Darmentzündung die nicht den ganzen Darm befällt sondern bestimmte Abschnitte des Darmes So z.B. untere Dünndarm (terminales Ileum) und der Dickdarm (Colon) es kann aber in Ausnahmefällen auch Speiseröhre.... betroffen sein. Das Morbus Chron von intrazelluläre Bakterien oder Viren verursacht werden ist noch nicht bewiesen. Sollte es im Darm Polypen ( u.U. ) Wucherung) geben kann es passieren das der Gastroenterologen diese entnimmt. Eine kleine Probe entnimmt der Arzt zumeist für das Labor um Krebs usw. auszuschließen.

Wer Angst hat vor einer Darmspiegelung kann auch ein Narkose bekommen falls nichts dagegen spricht - man kann allerdings den Morbus Chron auch per Ultraschall feststellen.

Wer mehr dazu wissen will erfährt hier im Forum mehr .croehnchen-klub.de es gibt auch ein Forum für Menschen mit Reizdarm rds-forum.de.

VG Stephan

Bei einer Darmspiegelung kann man die entzündeten Bereiche des Darms sehen, die bei Morbus Crohn recht charakteristisch sind. Ein wirklicher Nachweis gelingt aber vor allem durch Auswertung der "Biopsien" unter dem Mikroskop. Auch diese Probenentnahme wird bei der Darmspiegelung gleich mitgemacht, sodass erstmal keine weitere Untersuchung nötig ist. Die Proben werden durch den Darmspiegelungs-Schlauch mit einer kleinen Zange entnommen. Das tut kaum weh und ist fast kein Aufwand.

entzündung der bauchspeicheldrüse bei morbus crohn

*hallo, ich habe seit monaten eine starke verschleimung aufgrund einer nasennebenhöhlen- enttündung.

nun habe ich gehört das im zusammenhang mit morbus crohn und der verschleimung eine bauchspeicheldrüsen entzündung nicht ausgeschlossen wäre. vieleicht weiss einer näheres darüber.

...zur Frage

Frage zur darmspiegelung

Hallo,

Ich habe an Freitag eine Magen- und Darmspiegelung wegen ständiger Blähungen, Müdigkeit. Haarausfall und Unwohlsein. Ich möchte das die Ärzte eine Probe entnehmen um mich auf zöliakie zu testen. Jetzt meine frage:

Ist dies möglich? Oder benötigen die Ärzte vorher vom Hausarzt eine spezielle Anordnung bzw Überweisung so explizit draufsteht das ich auf zöliakie getestet werden soll? Oder reicht es wenn ich es den Ärzten Sage bzw. machen sie Ärzte das automatisch das Proben entnommen werden??

Gruß

...zur Frage

Wieviele Proben werden bei einer Darmspiegelung entnommen ???

Hallo zusammen ! Heute morgen bekam ich ne Darmspiegelung gemacht weil ich schon seit einiger Zeit immer wieder an Durchfall leide in dem sich auch Blut befindet . Ich bekam von der ganzen Untersuchung nichts mit weil ich "schlafen" gelegt worden bin . Konnte also keinen Arzt fragen wie es gelaufen ist . Als ich wieder fit war hab ich ne Krankenschwester gefragt ob sie was weiß und Sie schaute dann nach und meinte das ne mäßig bis mittlere Entzündung vorgefunden wurde und das die Ärzte 6 Proben aus mir rausgeschnitten haben . Das ergebnis erfahre ich dann in etwa 1-2 Wochen von meinem Hausarzt . Aber ich frage mich die ganze Zeit ob es normal ist das gleich 6 Gewebeproben aus mir rausgeschnitten wurden . Kennt sich da jemand damit aus ? Ich mach mir große Sorgen weil ich immer dachte das die Ärzte 1 Gewebeprobe nehmen und nicht gleich 6 . Kann die Zeit kaum aushalten bis ich zum Hausarzt kann :-( .

LG Sammi

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen zur Stressbewältigung bei Morbus Crohn?

Ich denke, dass Stress bei mir ein Auslöser für meinen Crohn war und merke, dass es mir immer schlechter geht, wenn ich Stress habe. Habt ihr selbst Erfahrungen damit gemacht und was hat euch geholfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?