Mongolenflecke bei Kindern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mongolenflecke sind völlig ungefährlich. Ich selbst hatte einen großen dunkelroten, bläulich schimmernden Fleck auf meinem Hintern als ich noch ein Baby war. Meine Mutter erzählte mir, dass er nicht weh tat. Er war eben nur da. Jetzt ist der Fleck weg und hat keine "Nebenwirkungen" hinterlassen. Kein Grund zur Sorge also.

Ungefährlich. Eine Pigmentierungserscheinung der Haut, die nach ein paar Jahren wieder verschwindet.

Was möchtest Du wissen?