Möchte meine Falten mit Laser weg machen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Lasertherapie werden gezielt Lagen der Haut abgetragen. Besonders eignet sich der Laser zur Behandlung von Hautfalten, beispielsweise seitlich der Augenlider (Krähenfüße), an der Stirn, an den Lippen oder an den Wangen. Des Weiteren ist teilweise eine Entfernung von Narben, Muttermalen und ähnlichen Befunden möglich. Auch Narben, die durch Akne entstanden sind, können mit dem Laser angegangen werden. Dadurch, dass recht neue computerbasierte Scanner-Systeme eingesetzt werden, kann eine Therapie zügig, aber gleichmäßig erfolgen.

Durchführung der Laserbehandlung

Die betroffenen Hautareale werden mit einem kurzzeitig arbeitenden, aber energiereichen Laserstrahl behandelt. So kann die obere Hautlage dünn abgetragen werden. Die darunter liegenden Schichten werden dünner, so dass es durch die Faltenbehandlung zu einer strafferen und glatteren Haut kommt.

Falten werden bei dem Eingriff nicht einzeln, sondern insgesamt als großflächige Erscheinung betrachtet. So kann ein ganzes Hautareal, z.B. um Auge oder Mund herum, gleichmäßig therapiert werden.

Mögliche Nebenwirkungen und Komplikationen Mehrere Wochen lang besteht nach der Laserbehandlung eine ausgeprägte Rötung und eventuell einer Verschorfung der Hautareale. Nach mehreren Monaten verschwindet die Rötung. Unter Umständen kommt es, vor allem bei einer sogenannten Sonnenallergie, vorübergehend zu einer Verstärkung der Symptome der geschwollenen und geröteten Haut. Pigmentstörungen können sich durch die Lasereinwirkung ergeben, sie verschwinden oft ebenfalls wieder. Eine stärkere Reaktion, wie beispielsweise Bläschenbildung und möglicherweise dauerhafte Narbenentstehung, tritt selten auf. Bei Akne- oder Herpesneigung kann sich die Gefahr eines Auftretens dieser Erkrankungen erhöhen. Es sind allergische Reaktionen auf bei der Behandlung verwendete Stoffe möglich.

Hier steht mehr:

http://www.chirurgie-portal.de/plastische-chirurgie/falten-laser.html

Hi, zu Lasern kann ich leider nichts sagen. Aber meine Schwiegermutter hat sich die Augen operieren lassen und sie war sehr zufrieden. Allerdings hat sie nun auch wieder Falten... Aber inzwischen steht sie dazu. Liebe Grüße!

Wie rede ich meiner Freundin die geplante Schönheits OP aus?

Meine beste Freundin hat einen Tick, sie meint sie bräuchte größere Brüste. Sie will sich unbedingt einer Schönheits OP unterziehen. Ich möchte es ihr gerne ausreden, weil ich der Meinung bin, dass da auch viel schief gehen kann, stimmt doch, oder?

...zur Frage

Krähenfüße im Gesicht lasern oder nicht?

wer hat Erfahrung mit Schönheitsops im Gesicht. Ich überlege mir ob ich krähenfüße im Gesicht mittels Laser entfernen lassen soll. Sie stören mich durchaus. Allerdings haeb ich auch etwas Angst vor dieem Eingriff. Tipps?

...zur Frage

Welche Arten von Schönheitsoperationen gibt es?

Hallo, ich überlege schon länger ob ich mir eine Schönheits op machen lasse. Es gibt nur so viele Dinge die mir nicht gefallen an mir. Deshalb wüsste ich gerne einfach mal was es alles für Möglichkeiten gibt. Bei der Plastischen Chirurgie im Medienhafen die Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf anbieten habe ich auf der Seite schon einiges gefunden. (.....) Gegen Hautalterung kann man sich etwas namens Botulinumtoxin unter die Haut spritzen lassen. Was haltet ihr davon? Eine Gesichtsverjüngung würde bei mir an erster Stelle stehen von dem was ich machen lassen möchte.

...zur Frage

Geht das mit Laser die Augenbrauen entfernen?

Hallo, hat hier jemand sich die Augenbrauen mit Laser korrigieren lassen? Bleiben die Augenbrauen dann dauerhaft so? Sind Narben geblieben? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

ist eine venen op bei einem ms patienten gefährlich?

ms patient hat seine krampfadern per laser entfernen lasse- können komplikationen auftreten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?