Mobilisierung von extrem verkürzter hinterer Oberschenkelmuskulatur?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit solch stark verkürzter Muskulatur sollte er erste Hilfe beim Orthopäden erfahren und zwar in Form von ein bis zwei Verordnungen Physiotherapie und physikalischer Therapie.

Wenn die Behandlungen angeschlagen haben, dann kann er mit den allg. üblichen Dehnübungen weiterdehen, auch die Übungen die der Physio mit ihm einstudiert sollte er selbstständig weitermachen.

Ich werde jetzt weiter keine konkreten Übungen beschreiben, sonst könnte es ihm wie nach dem Yoga ergehen, und dann bin ich es Schuld wenn es schlimmer wurde. LG

Hallo Otti,

ich bin zwar schon lange kein Physioexperte mehr, kann Dir aber vllt. trotzdem den ein oder anderen Tipp geben. Wenn Du viel am Schreibtisch sitzt, kannst Du schon während Deiner Arbeitszeit unbemerkt leichte Übungen einbauen. Z.B. einfach mal die Beine ausstrecken und die Zehenspitzen hochziehen. Damit erreichst Du eine leichte Dehnung der ischiocuralen Muskulatur. Natürlich solltest Du Dir ein Physiorezept besorgen und Dich gründlich im Bereich dehnen und massieren lassen um erstmal einen brauchbaren muskulären Tonus zu erreichen. Da schließe ich mich winherbys Meinung ganz an. Wenn Du dann anschließend die Übungen, die Dir Dein Physio zeigen kann, weitermachst, solltest Du dauerhaft beschwerdefrei werden.

Liebe Grüße und gute Besserung

Was möchtest Du wissen?