Mobilisierung von extrem verkürzter hinterer Oberschenkelmuskulatur?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit solch stark verkürzter Muskulatur sollte er erste Hilfe beim Orthopäden erfahren und zwar in Form von ein bis zwei Verordnungen Physiotherapie und physikalischer Therapie.

Wenn die Behandlungen angeschlagen haben, dann kann er mit den allg. üblichen Dehnübungen weiterdehen, auch die Übungen die der Physio mit ihm einstudiert sollte er selbstständig weitermachen.

Ich werde jetzt weiter keine konkreten Übungen beschreiben, sonst könnte es ihm wie nach dem Yoga ergehen, und dann bin ich es Schuld wenn es schlimmer wurde. LG

Hallo Otti,

ich bin zwar schon lange kein Physioexperte mehr, kann Dir aber vllt. trotzdem den ein oder anderen Tipp geben. Wenn Du viel am Schreibtisch sitzt, kannst Du schon während Deiner Arbeitszeit unbemerkt leichte Übungen einbauen. Z.B. einfach mal die Beine ausstrecken und die Zehenspitzen hochziehen. Damit erreichst Du eine leichte Dehnung der ischiocuralen Muskulatur. Natürlich solltest Du Dir ein Physiorezept besorgen und Dich gründlich im Bereich dehnen und massieren lassen um erstmal einen brauchbaren muskulären Tonus zu erreichen. Da schließe ich mich winherbys Meinung ganz an. Wenn Du dann anschließend die Übungen, die Dir Dein Physio zeigen kann, weitermachst, solltest Du dauerhaft beschwerdefrei werden.

Liebe Grüße und gute Besserung

Wie sitze ich richtig vor dem Monitor?

Ich sitze viel am Computer bzw. Monitor und arbeite. Wenn ich nicht arbeite dann serve ich halt im Internet. Von dem vielen Sitzen am Monitor bekomme ich Verspannungen im Halsbereich. Könnt ihr mir sagen, wie ich am besten richtig vor dem Monitor sitze, sodass ich weniger oder keine Verspannungen mehr bekomme?

...zur Frage

Hilft Aspirin auch bei Muskelkater?

War am Wochenende super viel wandern und jetzt habe ich einen Muskelkater in den Waden. Kann ich dagegen Aspirin einnehmen?

...zur Frage

Bei schiefem Bein Sohle in die Schuhe?

Hey, ich habe rechts ein kürzeres Bein als das Linke. Zumindestens hat das mir mein Orthopäde erzählt. Er meint ich soll eine 3-D-Körpermessung machen, dann wäre das auch sicher und dann soll ich eine Einlage für die Schuhe bekommen. Mich hat das bis jetzt nicht gestört und gemerkt habe ich schon gar nichts davon. Das mit den Einlagen finde ich auch bedenklich, weil mein Körper hat doch die Muskulatur für meine jetzige Statur. Trage ich eine Einlage, dann bin ich doch eigentlich schief.... und bekomme ich nicht dann Probleme mit der Wirbelsäule oder überhaupt mit der Rückenmuskulatur. Das verändert doch meine komplette Statik. Wie würdet ihr da sehen???????

...zur Frage

Schulterschmerzen: ich sitze den ganzen Tag am Computer, hängt es vielleicht damit zusammen?

Ich habe meine Schulter nicht körperlich belastet, hatte auch keinen Unfall und trotzdem sehr arge Schulterschmerzen. Da ich den ganzen Tag in angespannter Haltung am Computer sitze und eine reine Bürotätigkeit ausübe, vermute ich, dass ich eine Muskelverspannung habe. Was kann ich dagegen tun und kann man vielleicht vorbeugen?

...zur Frage

Sport und Muskelkater - Welche Salbe hilft?

Hallo, seit Dezember mache ich regelmäßig Sport und habe angefangen zu joggen. Dann hat mich ein Freund motiviert, Ende März mit ihm gemeinsam ein Halbmarathon zu laufen. Jetzt habe ich mich auch angemeldet und laufe natürlich sehr viel, damit ich das auch schaffe. Dadurch habe ich öfdters Muskelkater in den Oberschenkeln und hinten in den Waden. Könnt ihr mir eine gute Salbe empfehlen, womit der Muskelkater schzneller weggeht???? Danke!!!

...zur Frage

Nackenverspannungen - Was tun?

Hallo, seit einer Woche habe ich einen ziemlich verspannten Nacken und kann meinen Hals nicht mehr richtig drehen. Was kann ich machen, damit die Verspannung wieder weg geht? Gibt es bestimmte Bewegungsübungen die dabei helfen können?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?