Wie kriege ich meine Minderwertigkeitskomplexe in den Griff?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst dein Selbstbewusstsein stärken und dich von der Meinung anderer über dich unabhängig machen. Es wird immer solche und solche geben. Du musst lernen darüber zu stehen und dich anzunehmen wie du bist.

Ich bin wie ich bin und ich bin einzigartig. Wer mich nicht liebt ist selber Schuld (und kann mich mal). Ich ändere was ich ändern kann und will, alles andere nehme ich gelassen.

Setze dich mit dir auseinander und finde erstmal heraus, was dir wichtig ist und was du willst.  Am besten du machst dir mal dazu eine Übersicht und setzt dann die Prioritäten. Frage dich, wie du es erreichen kannst, so zu sein oder es so haben zu können.

Gehe dabei nur nach deinem Empfinden und handle dann danach.

Ich hatte auch immer meine Probleme mit meiner Umwelt, ich wollte immer bei anderen ankommen, gemocht werden. Bis mir mal jemand sagte, es kann dich nicht jeder lieben. Das sah ich ein, denn ich liebte ja auch nicht alle, es gab mir sympatische, aber auch unsympatische Menschen.

Seitdem habe ich mir ein Lächeln zugelegt und gehe immer freundlich auf andere zu, viele gehen darauf ein. Wer aber nicht reagiert, den lasse ich links liegen und denke mir, wenn der nicht mag, ist es sein Problem und nicht meins. Bin aber trotzdem weiter freundlich auch zu ihm.

Dadurch habe ich meine Ausstrahlung verbessert und komme viel besser bei anderen an, bis eben wie gesagt auf Ausnahmen und über die mache ich mir keine Gedanken. Jeder ist eben so, wie er ist.

Weiterhin solltest du dir Ziele setzen, was du mal in deinem Leben erreichen willst und dann an der Verwirklichung deiner Ziele arbeiten. Wenn du ein Ziel erreicht hast, dann freue dich darüber und auch über jeden Schritt dahin, denn das gibt Kraft und Selbsbewusstsein.

Gestalte dein Leben nach deinen Zielen und Wünschen, lerne zu lachen und auch über dich, dann bist du auch für andere wenig antastbar.

Sie können zwar mobben, aber erreichen dich nicht und damit wirst du für sie uninteressant. Wer mobbt schon gern welche, die darüber lachen und über sich Witze machen können, sich nichts daraus machen.

Alles Gute für dich und deine Zukunft. Du wirst es schaffen, wer wenn nicht du!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Sheislikethewind,

Minderwertigkeitskomplexe hängen mit deinem Selbstbewusstsein zusammen.

Ich bin der Meinung, dass sobald du mehr an Selbstsicherheit gewinnst, schneller mit diesen Problemchen fertig wirst, denn solche Komplexe äußern sich sehr häufig dadurch, dass man selbst der Überzeugung ist weniger erfolgreich zu sein, als andere Menschen. 

Das stimmt auch! Hast du komplexe, bist du nicht unbedingt erfolgreich. Dabei kannst du auch gerne ein 100.000 Euro Wagen fahren. 

Erfolg lässt sich nach mir in 2 Kategorien einstufen.

Materieller Erfolg und Eigenerfolg.

Es MÜSSEN dir einige Sachen bewusst werden. 

1. Menschen die mobben sind mehr Opfer, als Opfer von Mobbing. Denn einer mit Zielen im Leben, verfügt über genügend Vitalität, sodass ihm völlig Banane ist, was du für ein T-Shirt anhast.

2. Du MUSST aufhören zu Nörgeln! Außer du willst dein ganzes Leben mit Minderwertigkeitskomplexen auskommen, dann viel Spaß. 

Wenn du wissen möchtest, wie du dein Leben erfolgreich gestaltest und glücklich bist, trotz schiefer Nase oder was auch immer du dir einredest, schreibe mich an! Ich helfe dir gerne weiter. (NEIN, ich will kein GELD von dir!)

minderwertige Grüße

Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch ist wunderschön. Schau hübsche Mädels oder in deinem Fall schau diese weniger an ;-) Modellmaße und ein scheinbar perfektes Gesicht verblassen, wenn jemand mit echter Ausstrahlung neben ihnen steht. Echte Ausstrahlung kommt von innen. Versuche dich nicht von diesen abzulenken. Dein Innerstes ist wunderschön. Je mehr du daran glaubt umso mehr wird sich das auch in einem äußeren Auftreten zeigen. Wir sind der Spiegel, wie wir uns die Jahre zuvor sahen. Aber es reicht ein Klick, ein Switch und du hast eine wunderschöne ausstrahlung, wenn du dich annimmst wie du bist. Dich voll und ganz akzeptierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich mögen deine Person.so wie du bist,und lass dich nicht von anderen runter ziehen.

Man kann nicht jedem recht machen brauchst du auch nicht steh einfach zu dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sheslikethewind,

Jeder ist toll so wie er ist, da brauchste dir gar keine Gedanken machen:) Versuche einfach drüber zu stehen und dir nicht so viele Gedanken zu machen. Auch du bist toll so wie du bist mach dir das immer bewusst.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?