Mittel gegen Reizdarm?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Diagnose Reizdarm kann wirklich nur ein

Facharzt (innere Medizin stellen) bei mir ist die Hauptursache für das Leiden Lactose-und Fructose Unverträglichkeit -wird bei einem Test festgestellt mir hilft zB die Frucht Papaja gut bei der Linderung oder auch Symbioflor- Tropfen. Ich habe aber nur Durchfall, keine Verstopfung

Panikattacken duech reizdarm

Hello. Ich bin weiblich, 19, und leide seit Jänner 2013 an dem Reizdarmsyndrom (Durchfälle). Ich besuchte die Schule nicht mehr, ging nie mehr Raus, kapselte mich komplett ab in der Angst mir in die hose zu machen oder irgendwo als zu Hause aufs klo gehen zu müssen. Nach 3 Monaten kam die erste bestätigte Panikattacke (hatte aber schon davor eine beim busfahren- unwissend). Mein Arzt meint das der Reizdarm dank den Panikattacken ausgelöst wurde, doch ich hatte zuerst den durchfall wodurch ich mich abkapsel. Psychologen zu denen ich ging sind der Meinung das ich mich wegen den Panikattacken einsperre obwohl ich 100 mal wiederholte das es wegen dem Reizdarm sei, doch keiner nimmt diese aussage wahr, da ja Panikattacken schlimmer sind als die Klogänge. Ich weiß nicht mehr was ich machen sollte, ich habe nicht mal einen Abschluss dank diesem Thema. Hättet ihr Tipps wie ich besser damit umgehen könnte bzw. Welcher arzt mir da weiterhelfen könnte?

...zur Frage

Kennt ihr ein gutes Mittel gegen Darmprobleme?

Hallo. Ich habe seit längerer Zeit Probleme mit meinem Darm und mit meinem Magen. Zum Beispiel Blähungen, Aufstoßen, Schmerzen im Bauchbereich, Durchfall, Verstopfung...und wollte nach einem Medikament gegen diese Beschwerden fragen. Habe bis jetzt nur sab simplex getestet, was mir nicht gerade geholfen hat...

...zur Frage

Leichte Halsscmerzen?

Hallo,ich habe seit heute morgen leichte Halsschmerzen, die dann immer schlimmer wurden als ich von der Schule wieder kam habe ich erstmal etwas getrunken beim trinken tat der Hals noch etwas leicht weh, nach dem trinken waren sie aber weg nur noch ganz Mini leichte, ich habe bemerkt das die Halsschmerzen immer größer werden wenn ich beispielsweise eine halbe Stunde nichts trinke, und dann wenn ich

was trinke sind es nur noch kleine Schmerzen und nach 10 min fangen sie wieder an und werden schlimmer umso länger ich nicht trinke. Jetzt wollte ich fragen sollte ich mal zum Arzt gehen? Denn es war noch nie so bei Halschmerzen.

...zur Frage

Hilft Mucofalk gegen Durchfall und Verstopfung

Meinem Vater wurde wegen mehrtägiger Diarrhoe Mucofalk verschrieben .

Nun hat sich das Problem umgekehrt und er hat Verstopfung. Auch dagegen soll er nun wieder Mucofalk einnehmen.

Wie kann denn das sein, ein Mittel soll gegen Durchfall und Verstopfung zugleich wirkt.

Wie ist das denn möglich?

...zur Frage

kann das reizdarm sein?

immer wieder kommende bauchschmerzen , leichte verstopfung , drang auf klo zu gehn aber leicht verstopft, schleim im stuhl , leichtes brennen im bauch, luft im bauch

die symptome kommen mal alle paar wochen oder tage es sit immer anders...dazu kommt noch das ich angststörungen und depression und auch somatisierungsstörungen habe seit ungefähr 2 jahren ich hab die symptome schon länger aber sie sind nicht schlimmer geworden sondern eher gleichbleibend ..abends sind sie dann eig weg oder ganz leicht

kann das reizdarm sein? mein hausarzt meinte das

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?