Mitspracherecht Kieferörthopäde

1 Antwort

Nur du allein entscheidest, was du in deinem Mund machen lässt, kein Arzt hat dir zu sagen und zu bestimmen was du zu machen hast., du bist doch ein mündiger Patient und nicht hörig.

2

Ja. das stimmt... Hätte nur befürchtet, dass sich die KFOs da weigern könnten, da der Sinn nicht 100%ig erfüllt wird...

0

Habe ich Mundgeruch!?

Hallo :)

ich mache mir gedanken, ob ich Mundgeruch habe.

Ich denke das irgendwie und selbst wenn ich nach dem zähneputzen das gefühl habe einen frischen Atem zu haben und dann an meinem Handrücken lecke und rieche ist ein geruch warnehmbar. Ich putze meine zähne 3mal am tag mit zahnbürste, zahnpasta natürlich, zahnseide, interdenttalbürstchen für die zwischenräume der brackets (habe eine Zahnspange) und Mundwasser.

Anderseits denke ich, das es mir doch bestimmt mal irgendjemand gesagt haben müsste!? Meine Mutter, Vater, Oma, Opa, Freunde..wer auch immer!?

Oder wnigstens mein arzt oder sogar mein zahnarzt bei den halbjährlichen kontrollen oder mein kieferorthopäde..:/

Ich zerbreche mir den kopf darüber traue mich aber auch nicht jemanden danach zu fragen und ständiges kaugummikauen ist ja auch keine lösung!

Weiß jemand rat?

LG Mirosmaus

...zur Frage

Kette in die Zahnspange bekommen?

Seit einem tag habe ich eine Gummi kette in der Spange es schmerzt was natürlich dazugehört das Problem ist das meine zähne sich so anfühlen als würden sich sich lockern und mein bedenken ist ob sie durch ein Spange abfallen könnten ? Vielen Dank im voraus für die antworten

...zur Frage

Mundpilz?

eHallo ihr lieben :)

ich habe seit februar eine festsitzende zahnspange und deshalb eigentlich kontinuierich hier und da mal kleine verletzungen und entzündete wunden im mund.

Ich habe seit längerem mundgeruch (glaube ich zumindest) und eine weiß belegte zunge (besonders morgends) manchmal hängt an meinem Lippenschild (gehört zu zahnspange und drückt die lippe etwas nach außen) auch weißes "zeug". Ich habe oft einen bitteren geschmack im mund und hatte vor einiger zeit auch einen "pilz-fleck" am hals. mein arzt hat mit bifoncreme verschrieben und nach einem stuhltest auch tabletten verschrieben.

Seid ein paar tagen tut meine zunge auch sehr weh..ich habe gedacht ich hätte sie mir irgendwie an der zahnspange aufgerissen aber als ich heute im internet wegen dem mundgeruch recherchierte bin ich auch mundpilz gestoßen und habe mir gedacht, das könnte ich haben.

Jetzt aber zu meiner Frage: Könnte das wirklich Mundpilz sein?

Und was soll ich meinem Arzt sagen? Ich bin erst 15, ziemlich schüchtern und mir wäre es peinlich ihm von meinem Verdacht zu erzählen..eigentlich sollte er da doch selbst drauf kommen,wenn ich ihm von meinen Schmerzen im Mund erzägle, oder?

Danke im voraus! LG Mirosmaus

...zur Frage

Entzündete Zunge durch Zahnspange, was hilft dagegen?

Ich habe eine entzündete Zunge durch meine Zahnspange, was hilft dagegen? Ich habe zwar ein Wachs von meinem Kieferorthopäden bekommen, aber leider ist die Zunge nun schon wund.

...zur Frage

Wie schlimm ist eine Feste Zahnspange?

Hallo ich bekomme morgen eine feste Zahnspange und bin jetzt etwas nervös. Wie schlimm ist es wirklich? Ich bin 19 Jahre alt :) Danke für die Antworten.

...zur Frage

Hab nach meiner Zahnspange wieder ne Lücke...

Ich hatte jetzt 3 Jahre lang ne feste Spange. Jetzt is die seit nem halben Jahr wieder raus. DIe lockere mach ich immernoch regelmäßig rein, aber ich hab trotzdem zwischen den 2 vordersten Schneidezähnen wieder ne Lücke. Das darf doch eigentlich nicht sein oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?