Mitspracherecht Kieferörthopäde

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur du allein entscheidest, was du in deinem Mund machen lässt, kein Arzt hat dir zu sagen und zu bestimmen was du zu machen hast., du bist doch ein mündiger Patient und nicht hörig.

kelly77 19.07.2013, 21:27

Ja. das stimmt... Hätte nur befürchtet, dass sich die KFOs da weigern könnten, da der Sinn nicht 100%ig erfüllt wird...

0

Was möchtest Du wissen?