Mitesser ausdrücken oder nicht?

6 Antworten

Eigentlich sollte man das Ausdrücken lieber sein lassen, ist aber natürlich jedem selbst überlassen. Mitesser enthalten ja auch Bakterien und beim Ausdrücken können diese tiefer in die Haut gedrückt werden, was die Entstehung von Abszessen begünstigt. Außerdem kommt es beim Ausdrücken zu Blutungen. Die venösen Gefäße im Gesicht sind mit venösen Blutleitern im Gehirn (sog. Sinus durae matris) verbunden, wodurch beim Ausdrücken Bakterien in diese gelangen können. Daraus kann sich eine Hirnhautentzündung entwickeln. Ich will dir keine Angst machen, das ist auch ein eher seltenes Szenario, aber die Gefahr besteht trotzdem.

Hallo, nein, das würde ich nicht machen. Entweder ein Pickel kommt, oder eben nicht. Sonst entstehen nur Verunreinigungen! Lg

Hallo, nach Möglichkeit sollte man Mitesser,Pickel u.ä. nicht selbst ausdrücken,sondern lieber professionell bei der Kosmetikerin.Allerdings ist das auf Dauer ja sehr teuer und man sollte am besten vorbeugende Maßnahmen anwenden,damit diese gar nicht erst entstehen.Wie hier bereits erwähnt wurde,sind Peelings für unreine Haut sehr hilfreich,da sie die überschüssige Talg-und Hautrückstände entfernen.Auch bei der Feuchtigkeitspflege solltest du auf fettfreie,klärende Produkte zurückgreifen.

Komischer Pickel/Mitesser auf der Nase

Ich habe einen eigenartigen Pickel/Mitesser auf der Nase schon seit 2 Jahren. Ich kann den nicht ausdrücken oder sonstiges. Der ist groß und er macht einen Bugel auf meiner Nase. Ich weiß nicht was ich dagegen tun soll oder was es genau ist.

...zur Frage

Mitesser ausdrücken?

was ist das beste bei Mitessern an der Nase? Sollte man sie schon immer mal ausdrücken, so dass auch das Schwarze rauskommt? Man hat nur das Gefühl sie kommen sowieso immer wieder? Oder sollte man gerade nichts tun? Ich war einmal bei der Geischtspflege und da haben sie schon alle über lange Zeit ausgedrückt und jetzt frage ich mich, ob man das auch tun sollte oder das die Haut nur strapaziert??

...zur Frage

Joghurt - Honig - Haferflocken Maske; Hilft sie wirklich gegen Pickel und Mitesser? o:

Hey liebe Community,

ich wollte mal fragen, ob diese Maske wirklich hilft. Ausprobiert hab ich es noch nicht, da ich ein bisschen Angst habe, es dadurch vielleicht noch zu verschlimmern.

Hat jemand Erfahrung mit solchen selbst hergestellten Masken oder jetzt auch speziell mit dieser Joghurt - Honig - Haferflocken Maske?

Wenn ja, bitte ausführlich antworten! (Also mit Mengenangaben beim anmischen, wie lang es auf der Haut bleiben sollte sowas eben.) Ich hoffe, mich kann da jemand etwas genauer aufklären. (:

LG, iUseless.

...zur Frage

Mein Mann hat viele Mitesser. Wenn ich sie ihm ausdrücke, entwickelt sich dabei ein starker und unangenehmer Geruch. Was kann man dagegen tun?

mein mann hat vieeeeele mitesser ,nase,,backe ,,stirn ,,rücken ,,,ich drück sie aus und das stinkt furchtbar ,,,es kommt dann ziemlich vieeel raus ,,unser schlafzimmer stinkt danach ,,,er merkts net ,sprüh regelmässig mit febrezze ,,,kleidung alles stinkt ,,ich will das nicht mehr ,,,was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Soll man Mitesser ausdrücken oder nicht?

Hey, ich habe jetzt ganz viele unterschiedliche meinungen dazu gehört, ob man jetzt ein Mitesser im Gesicht ausdrücken soll oder nicht. Deswegen will ich euch auch fragen, was meint ihr? Angeblich bekommt man schneller Pickel, wenn man Mitesser ausdrückt....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?