Mitesser auf der Nase, wie bekomme ich sie am besten weg?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe dasselbe Problem. Die Clear-up-Strips helfen nur bei offenen Mittesser, also den schwarzen Teilen.

Die weißen dagegen sind geschlossen und verhornt. Zum Hornlösen kann man Salicylsäure nehmen, z. B. in Pflasterform - aber nur am Fuß. Fürs Gesicht gibt es entweder Gesichtswasser mit diesem Inhaltsstoff. Oder du machst ein Peeling zum Lösen der abgestorbenen Hautschuppen. Wirksam ist manchmal auch ein Dampfbad fürs Gesicht, wie man es bei Schnupfen macht.

Das Ausdrücken geht leichter, wenn du vorher ein Dampfbad machst, in das du dein Gesicht mindestens 10 Minuten lang hineinhälst. Nimm Kamille, das wirkt auch noch gut für die Haut. Aber die Mitesser, die sich nicht leicht ausdrücken lassen, die läßt du besser in Ruhe, damit du keine Narben bekommst. Die sind dann halt beim nächsten Mal dran.

hey...es gibt keine pflaster die dir eine tiefenreinigung von mitesser machen bzw säubern..ich gebe dir paar tipps

mache in der schüssel heisses wasser bücke dich davor,...als wenn du es einatmen würdest,..die hitze öffnet deine poren..und sie sind einfacher zum rauspressen....dazu kannst du dir das kaufen ist extra dafür spezialisiert;) http://www.ebay.de/itm/Mitesser-Entferner-Pickel-Ausdrucker-Doppelte-Schlaufen-Enden-/321073079717?pt=DE_Beauty_Gesichtspflege_Gesichtspflege&hash=item4ac17265a5#ht_1919wt_1039

es ist super für gesicht,und macht dir jede ecke sauber...

der andere tipp ist,.das du mal zur kosmetikerin gehst,und sie reinigt dir tief in der haut alles,..es ist nicht teuer...ca.30 euro,und tut auch nicht weh...viel erfolg ,..ich hoffe ich konnte dir weiter helfen?!

Kleine Wunden in der Nase

Hallo, ich habe oft kleine Wunden in der Nase, wenn es kalt draußen ist. Ist das normal oder habe ich eine besonders trockene Schleimhaut? Ich creme schon sehr viel, aber es wird nur mäßig besser. Wie behandle ich das am besten?

...zur Frage

Komischer Pickel/Mitesser auf der Nase

Ich habe einen eigenartigen Pickel/Mitesser auf der Nase schon seit 2 Jahren. Ich kann den nicht ausdrücken oder sonstiges. Der ist groß und er macht einen Bugel auf meiner Nase. Ich weiß nicht was ich dagegen tun soll oder was es genau ist.

...zur Frage

Mitesser ausdrücken?

was ist das beste bei Mitessern an der Nase? Sollte man sie schon immer mal ausdrücken, so dass auch das Schwarze rauskommt? Man hat nur das Gefühl sie kommen sowieso immer wieder? Oder sollte man gerade nichts tun? Ich war einmal bei der Geischtspflege und da haben sie schon alle über lange Zeit ausgedrückt und jetzt frage ich mich, ob man das auch tun sollte oder das die Haut nur strapaziert??

...zur Frage

Schwarze pickelchen unter der Nase

Hallo. Habe heute wieder eine Frage.. Mir ist aufgefallen dass ich unter meiner Nase, sprich zwischen Nase und Mund, kleine schwarze pickelchen habe. Die sind ziemlich klein doch trotzdem nicht zu übersehen! Auch habe ich ein paar auf der Stirn. Manche kann man ausdrücken doch ein paar nicht. Stört mich sehr und ich hoffe dass ihr einen guten Rat habt, damit ich die endlich los habe. Am besten wären Hausmittelchen mit denen ich diese hartnäckigen Dinger weg bekomme. Vielen Dank im vorraus:-) vaniGoesWild

...zur Frage

Mein Mann hat viele Mitesser. Wenn ich sie ihm ausdrücke, entwickelt sich dabei ein starker und unangenehmer Geruch. Was kann man dagegen tun?

mein mann hat vieeeeele mitesser ,nase,,backe ,,stirn ,,rücken ,,,ich drück sie aus und das stinkt furchtbar ,,,es kommt dann ziemlich vieeel raus ,,unser schlafzimmer stinkt danach ,,,er merkts net ,sprüh regelmässig mit febrezze ,,,kleidung alles stinkt ,,ich will das nicht mehr ,,,was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?