Welche Medikamente erhöhen die Lichtempfindlichkeit (Sonne)?

1 Antwort

Mit manchen Antibiotika sollte man nicht in die Sonne, wie z.B. Tetracyclinen oder Doxycyclinen. Aussderm reagiern Entwässerungsmittel (Diuretika), Antidepressiva, wie Johanniskraut,Amitriptylin, Trimipramin, entzündungshemmende und Rheumamittel (Vorsicht z.B. mit Diclofenac oder Ibuprofen)und einiger Herzmittel, wie Amiodaron, Nifedipin und Captopril mit den UV-Strahlen. Das Risiko stellt eine leichtete Verbrennug dar, die Gefahr einen Sonnenbrand zu bekommen ist schlicht höher. Denke, ein wenig Sonne ist ok, aber dennoch sollte man sich möglichst im Schatten aufhalten oder die sonnenexponieretn Stellen des Köpers gut bedecken.

Gibt es Medikamente, die eine Demenz aufhalten?

Kann man eigentlich medikamentös irgendetwas machen, um eine Demenz aufzuhalten? Was hilft da wirklich und bezahlen das die Kassen? Bitte ehrliche Antworten.

...zur Frage

Medikamente zum Darmfloraaufbau, bringen die was?

Ich habe gehört, dass es Medikamente gibt, die die Darmflora stärken und damit das Immunsystem unterstützen sollen? Bringt sowas wirklich was? Ich kenne bisher nur die Joghurt, die so Zusätze enthalten, aber diese Medikamente sollen besser wirken, man muss die aber selbst kaufen und von daher wüsste ich gerne, ob das auch hilft. Vielleicht hat sie ja schonmal jemand ausprobiert und kann berichten.

...zur Frage

Nebenwirkungen von Fingolimod und Cladribin vertretbar?

Danke für die Hilfe bei der Infosuche über die neuen oralen Arzeimittel bei MS. Ich habe mich nun mit der Thematik etwas mehr auseinandergesetzt. Nach meiner Recherche bin ich allerdings nicht so sehr davon überzeugt, dass diese ebiden Medikamente die Hoffnungsträger sind, als welche sie gepriesen werden. Es gibt teilweise verheerende Nebenwirkungen wie z.B. verstärkte Tumorbildung und starke Hautentzündungen. Ich frage mich, ab welchem Stadium der MS man sich diesem Risiko aussetzen sollte, zumal die Schubfrequenz nicht erheblich gesenkt werden kann. Bei beiden Medis wird so gravierend in das Immunsystem eingegriffen, dass es weitgehend lahmgelegt wird und die die MS-Patienten anderen normalen Keimen gegenüber schutzlos ausgeliefert sind. Ist das wirklich eine Alternative? Ein Übel gegen ein anderes einzutauschen? Würdet ihr so etwas einnehmen und ab welchem Behinderungsgrad?

...zur Frage

Bringen diese Lungentrainer wirklich was?

Ich habe gelesen, das es Geräte gibt mit denen man die Lungen trainieren kann um eine bessere Kapazität zu bekommen. Helfen diese Geräte wirklich und wie oft muss man sie anwenden?

...zur Frage

aussetzer

Hallo war beim Arzt weil mein Herz so unregelmässig schlägt oft sind Aussetzer drin arzt sagt sind Extraschläge.....,dann wieder mal schnellere schläge dazu..hab das schon ca.40j.so mal mehr mal weniger wurde auch schon alles untersucht auch vor 4 Jahren Kathederuntersuchung war alles OK. In manchen Zeiten ist es halt ziemlich viel das stolpern und aussetzen so wie jetzt wieder.. mein Arzt machte ein EKG und das war soweit auch in Ordnung hätten sehr viele Menschen der eine merkts der andere nicht...dafür das es aussetzt gäbe es keine medikamente sagten sie mir damals auch im Krankenhaus..aber das ist für mich keine Beruhigung..tabletten wie betablocker nehme ich auch schon seit meinem 20. Lebensjahr bin auch gut eingestellt..nehme ich aber mehr geht mein Puls zu weit nach unten.. Arbeit hab ich genug laufen gehe ich auch aber es gibt halt immer Zeiten wo es schlimm für mich ist... nun die Frage wie merke ich wenn es dann wirklich mal ernst wird und ich einen Herzinfarkt bekäme??Da es ehe immer unregelmässig ist wie merkt man dann wenns ernst wird? bin ja auch schon 60J.alt LG. jammerliese

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist es, dass sich ein Schlaganfall wiederholt?

Wenn man bereits einen Schlaganfall hatte, ist es dann vorprogrammiert, dass man erneut einen erleidet oder gibt es auch Fälle, in denen das eine einmalige Sache bleibt? Was kann man da überhaupt dagegen tun, um das Risiko zu mindern, dass das wieder passiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?