Welchen Erfolg kann ich bei Ostepathie bei meinen Beschwerden und meiner Vorgeschichte erwarten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erwarten kann man gar nichts. Ein Osteopath kann Blockaden aufspüren und lösen, aber keine Wunder vollbringen.

Natürlich müssen erstmal die Ursachen beseitigt werden und wenn das nur durch Operation geht, dann kann der Osteopath immer nur kurzzeitig die Probleme lösen, ähnlich wie bei manchen Massagen.

Deshalb ist der Hausarzt immer der 1. Ansprechpartner, wenn sich etwas verschlechtert oder ein entsprechender ärztlicher Experte für deine speziellen Beschwerden. Bleibe da dran und bestehe auf weiterführenden Maßnahmen.

sportyLB98 01.12.2016, 14:20

Ok, danke. Werde ich versuchen. Das Problem ist nämlich, dass man bei meinen chronischen Spannungskopfschmerzen und bei meiner chronischen Nasennebenhöhlenentzündung kaum nachgegangen ist. Man schaute nach Polypen und nach verengten Gefäßen in der Nase, nach Allergien und schon meine Kopfschmerzen auf den Stress. Meine chronisch kranke Schwester "belastet" (natürlich unabsichtlich) unsere Familie sehr. WIr können nichts mehr unternehmen, manchmal, wenn es ihr gut geht, gehen wir spazieren. Früher habe ich als Ausgleich immer Sport gemacht, aber jetzt ist das wegen meiner Hüfte kaum noch möglich.

1

Was ist HD und SDU ?

sportyLB98 01.12.2016, 14:12

Sorry, irgenwie bin ich davon ausgegangen, dass jedem diese Abkürzungen geläufig sind...

Das bedeutet eine Hüftdysplasie (Fehlstellung der Hüfte) und eine Schilddrüsenunterfunktion. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich noch eine Rotationsfehlstellung beider Oberschenkel habe, die auch operativ gerichtet werden müssen.

0

Was möchtest Du wissen?