Mit Rohkost jünger aussehen?

7 Antworten

Dann koennten wir doch alle einfach nur Rohkost essen und waeren durchweg 20 Jahre juenger? Ja, gewiss koennten wir das, aber wie viele koennen das in der Tat? Es gibt weltweit gerade Mal nur knapp 3 % Rohkoestler. Da siehst Du, dass es nicht einfach ist, sich von seinen ungesunden Mahlzeiten - Getreide, Milch- und Fleischprodukten - zu loesen. Der Mensch ist, was er isst, heisst es ganz richtig. Du bist heute das Endprodukt deiner Nahrung, die Du waehrend dein ganzes Leben verzehrt hast. Du musst kein 100prozentiger Rohkoestler werden und auf alles verzichten. Es genuegt schon, wenn Du dich zu 70 Prozent von Rohkost ernaehrst, und die restlichen 30 Prozent darfst Du verspeisen, was Du moechtest. So sieht z.B. ein Tag folgendermassen aus - Morgens bis vor dem Mittag nur frisches Obst, zu Mittag isst man nur Gemuese (Gemuesesalat), und abends freie Wahl, also alles, auf was Du Lust und Laune hast. Versuche es Mal, und Du wirst auch sehen, dass Du kaum noch krank wirst.

Wie jemand aussieht ist auch in den Genen festgelegt. Natürlich spielt die Ernährung eine große Rolle, aber auch der gesamte Lebensstil. Wer nur Rohkost isst, aber raucht und trinkt, sich wenig bewegt, laufend unter Stress steht, der sieht auch nicht jünger aus. Meine Mutter war eine begeisterte Fleischesserin und sah immer 10-20 Jahre jünger aus. Ich scheine das von ihr geerbt zu haben. Beim Abiball meines ältesten Sohnes, fragte ihn eine Lehrerin, ob ich seine neue Freundin wäre. Die war ganz entgeistert als er antwortete, nee, das ist meine Mutter.

Ja, dies ist auch meine Erfahrung! Rohkost hilft tatsächlich zu einem jüngeren Erscheinungsbild und kommt der allgemeinen Gesundheit sehr zugute...besser kann man sich kaum ernähren!

Ja, oft muss es nicht einmal rohvegane Ernährung sein, sondern allein vegane Ernährung reicht schon, um wirklich jünger auszusehen. Aber bevor jetzt alle Fleisch und Milchprodukte weglassen - ohne ausreichende Info und konsequente Ausgewogenheit (Hülsenfrüchte, Quinoa, Amarath etc...) bei der Ernährung sieht man / frau schnell eher müder und ausgezehrter als jünger aus ;) Zusätzlich regelmäßig Sport ist auch nicht verkehrt! LG

geht auch roh alleine, wenn man gutes Rinderhack bekommen kann und Milch vom Bauern. Muß gar nicht vegan sein.

0

Hey.

Also hier kommen doch einige Dinge zusammen. Natürlich ist die gesunde Ernährung ein sehr großer Faktor und trägt viel zum Aussehen bei. Also wie elastisch und gesund die Haut aussieht uvm. Dennoch spielen hier auch die genetische Veranlagung, die Lebensweise des Menschen, dessen Umgebung, Hobbies, Arbeit....etc. eine Rolle.

Es lässt sich somit nicht verallgemeinern. Lediglich lässt sich statisch gesehen ein möglicher Zusammenhang benennen.

Was möchtest Du wissen?