Mit Magenproblemen zur Weinprobe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich würde mit dem Magenproblem keinen Wein trinken. Die Säure des Weins ist nicht gut verträglich für den Magen und die Schmerzen können sich verschlimmern. Bei Magenschmerzen soll man überhaupt keine säurehaltigen Lebensmittel zu sich nehmen. Das gilt auch für Obst (z.B. Äpfel und Zitrusfrüchte).

Gute Besserung, Sandy

Ich würde es mal mit Omeprazol (z. B. OMEP Akut) probieren. Wenn es damit besser wird, dann würde ich es aber trotzdem langsam und Slückchenweise probieren.

Was möchtest Du wissen?