Mit Kiffen aufgehört - Folgen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die schlimmste Folge ist, dass das Kiffen häufig als Einsteigerdroge verwendet wird und dann anderes Zeug ausprobiert wird, weil die Hemmschwelle stark runtergesetzt wurde. Kiffen sollte auf keinem Fall zum alltag gehören oder gar deinen Alltag bestimmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Folgen sollte es denn haben? Nikotin ist schädlicher für den Körper.

Joschka Fischer hat auch mal gekifft. Und mit Sicherheit auch andere Grüne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Autsch
26.09.2013, 19:35

...sowie rote, schwarze und linke Politiker.

Die nicht gekifft haben, sind die rechten NPDler. In rechten Kreisen ist die Droge Alkohol angesagt. Diese Folgen sind nicht zu übersehen.

0

Na ,wenn du nichts mehr rauchen möchtest ,dann ist doch alles okay.

Ich drück dir die Daumen, das du es durchhältst.

LG Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?