Mit entzündeter Wunde gleich zum Arzt oder reicht das morgen früh?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde so schnell wie möglich zum Arzt gehen, damit sich keine Blutvergiftung entwickelt. Zumindestens würde ich in der Notfallzentrale nachfragen, was zu tun ist. Mein Sohn hatte mal was Ähnliches und ich habe auch sofort den Notarzt angerufen. Wichtig ist auch, ob du einen Tetanusschutz noch hast, wenn nicht brauchst du eine neue Spritze. Nimm das nicht auf die leichte Schulter. Lieber Vorsicht, als Nachsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pferdezahn
11.09.2014, 04:01

Wenn die Wunde offen ist und noch naesst, dann streue etwas Zucker darueber und besuche morgen deinen Arzt. Falls dies ein alter und rostiger Nagel war, kann dies zu einer Blutvergiftung kommen.

1

Hallo sina90, das musst du selbst entscheiden. Am Nachmittag war sie doch bestimmt auch schon geschwollen und entzündet. Ich denke, wenn du sie kühlst, etws hoch lagerst, reicht es, wenn du morgen früh zum HA gehst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?