Mit der Zehe vor die Tür...

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kühlen ist immer gut, aber der Zeh könnte gebrochen sein und deshalb solltest du gleich zum Arzt fahren, am besten in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses. Dort kann der Zeh geröngt werden, sodass man feststellen kann, ob er gebrochen ist. Gute Besserung!

Selbst feststellen kannst du das leider nicht, oder vielleicht erst dann, wenn er falsch zusammengewachsen ist.

0
@Lena101

Du brauchst auch keine Angst zu haben, dass man dir einen Gips an den Fuß macht, gebrochene Zehen werde nur mit einem Tape fixiert.

0

Hallo flocke, ich sag nur AUAA - Die kleine Zehe ist finde ich genauso empfindlich wie die Nase, da kommen einem gleich Tränen in die Augen, wenn man sich da anstößt ;-)

Das Kühlen ist sehr gut, schau einfach ob es nach ein paar Stunden immer noch so schlimm ist. Wir brechen uns wohl total oft die kleinen Zehen mit solchen Türlaufaktionen und das verheilt wohl oft von ganz allein. (deswegen sind so viele Zehen immer krumm)

Wenn es nach ein paar Stunden immer noch nicht mit dem Auftreten klappt und du den Zeh auch nicht bewegen kannst, pflichte ich Lena bei uns rate dir zum Arzt zu fahren.

TiPP: Kühlen und evtl. Bandagieren! gute Besserung und viel Glück, petra

Was möchtest Du wissen?