Mit dem Fuß umgeknickt und nun schmerzen

2 Antworten

Knickt der Fuß um, liegt in den meisten Fällen ein sogenanntes Supinationstrauma vor. Das bedeutet, dass der Fuß über die Fußaußenseite umknickt. Dabei kann es zu einer Dehnung der Bänder (Bänderdehnung) oder dem Zerreißen der Bänder (Bänderriss) kommen. Teilweise bleibt das Umknicken jedoch auch ohne Folge.

Liegt eine Bänderverletzung vor, folgen typischerweise Symptome wie Schwellung und Schmerzen. Die Schmerzen treten in erster Linie beim Bewegen des verletzten Sprunggelenks auf. Die Schwellung entsteht, da beim Umknicken das Gewebe am Sprunggelenk verletzt wird.Dadurch kommt es zu einem Flüssigkeitseinstrom ins Gewebe und der Knöchel wird dick.

Treten stärkere Beschwerden wie eine deutliche Schwellung oder starke Schmerzen auf, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen. Dies ist auch der Fall, wenn die Funktionalität des Gelenkes stark eingeschränkt ist – beispielsweise, wenn Sie den Fuß kaum noch belasten können. Der Arzt kann feststellen, was für eine Verletzung genau vorliegt und Ihnen eventuell weitere Therapiemaßnahmen empfehlen.

http://www.gesundheit.de/fitness/sport-bewegung/umgeknickt-was-tun

Das was du gerade machst ist eigentlich das Richtige und Morgen würde ich zum ärztlichen Notdienst gehen damit er sich dein Gelenk anschaut und dir eventuell weitere Schritte vorschlägt!

Gute Besserung von rulamann

Eigentlich solltest du schon zum Arzt. Du weißt ja, dass es auch sein könnte, dass das Sprunggelenk verletzt ist. Wenn du heute nicht mehr zum Arzt gehst könnte der Knöchel bis morgen so eingeschwollen sein, dass du Probleme bekommen wirst, dich fortzubewegen. Nimm dir also die notwendige Zeit und lass dich am besten heute noch in die Notaufnahme des Krankenhauses bringen.

Wie kann ich nach Bänderriss Bandage weglassen - fühl mich unsicher?

Ich hatte vor mehreren Monaten einen Bänderriss. NAch dem Riss habe ich eine Bandage getragen, um mein Gelenk beim Sport zu stützen. Ich trau mich nun nicht, einfach die Bandage wegzulassen aus Angst, dass ich wieder umknicken könnte. Wie kann ich meinen Fuß vorübergend stützen? Sollte ich aufbauende Übungen machen, die mir mehr Sicherheit geben?

...zur Frage

Warum tut mein Sprunggelenk nach mehr als 4 Monaten noch weh?

Ich bin vor genau 20 Wochen also 4 1/2 Monaten auf der Treppe gestolpert und umgeknickt. Ich hatte zuerst für eine Woche nur eine Bandage bekommen und danach doch eine Schiene für 5 1/2 Wochen, doch die hat nicht wirklich geholfen. Ich war seit dem ziemlichen Anfang schon regelmäßig Physiotherapie. Ich hatte eine Woche danach ein Röntgen, nach 8 Wochen ein MRT und vor bald 2 Monaten einen Ultraschall. Bei alledem ist nicht wirklich was rausgekommen bzw beim Ultraschall nur, dass das Außenband gelockert ist und dass das die Peroneussehne reizt. Doch ich war dafür nur bei der Radiologin und ich hab keine Ahnung, was ich machen kann damit die Schmerzen weg gehen. Es tut zwar nicht immer weh also es wechselt. Manchmal tut es 1 Woche so weh dass ich wieder ziemlich humple und manchmal tut es nur bei blöden Bewegungen weh. Es ist auch immer noch geschwollen.

Was kann ich außer warten und Physiotherapie noch machen?

...zur Frage

Bänderdehnung am rechten Fuß, wie heilt das schneller?

Ich habe gestern den Schnee genossen und bin dann umgeknickt... Gerissen ist wohl nichts, aber das Gelenk ist stark geschwollen. Der Arzt meinte, ich solle den Fuß möglichst viel hochlegen und kühlen. Zum Laufen nehme ich jetzt Krücken von einer Freundin, weil das Auftreten sehr weh tut. Was kann ich noch machen, damit ich schneller wieder "auf die Beine" komme? Könnt ihr mir ein natürliches Mittel empfehlen? Gibt es etwas homöopathisches, was ich mir ohne Rezept in der Apotheke besorgen kann?

...zur Frage

Umknicken

Hallo! Ich bin 15 Jahre und vor ca. 2 Monaten umgeknickt ! Danach hatte ich Schmerzen und konnte nur humpelnd auftreten :( nach etwa 2-3 Tagen Schonung konnte ich fast Beschwerde frei auftreten! Jetzt 2 Monate danach habe ich immer noch manchmal Schmerzen , aber nur leichte! Allerdings hat sich über dem knöchel ein ca. 2cm lange Beule gebildet. Es sieht so aus als würde praktisch eine Ader herausgedrückt !!! Es ist keine Schwellung zu sehen und ich habe auch nur manchmal Schmerzen! Mal stärker und mal schwächer! Jetzt meine Frage ! Was könnte das sein ??? Kommt es vom umknicken oder ist es so was wie Krampfadern??? Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Entzündung im Sprunggelenk?

Ich hab hier gestern oder vorgestern schonmal wegen meinem Sprunggelenk eine Frage gestellt. Nochmal in Kurzform: Bin vor einer Woche mit dem rechten Fuß umgeknickt, habe danach weiter Basketball gespielt. Über Nacht sind die Schmerzen schlimmer geworden. Ein Chirurg hat per Röntgen festgestellt, dass nichts gebrochen ist und mir ne Großraumpackung Ibu 600 verschrieben. Das war Freitag. Dienstag war ich wieder bei dem Chirurg, er hat mir eine Sprunggelenksorthese verpasst. Diese habe ich nun seit Dienstag getragen, musste sie aber zwischendurch immer mal ausziehen, weil die Schmerzen dadurch irgendwie schlimmer geworden sind. Die Schmerzen ziehen sich jetzt halbkreisförmig unter dem äußeren Knöchel entlang. Es ist aber weder eine Schwellung, noch ein Hämatom sichtbar. Einfach nur unerklärliche Schmerzen. Ich hatte in meinem Leben schon viele entzündete Wunden - das ist zwar nicht direkt vergleichbar mit einer Sprunggelenksverletzung, aber die Schmerzen im Sprunggelenk fühlen sich für mich irgendwie so an, als wäre da was entzündet.

Kann es sein, dass sich da im Sprunggelenk durch das Umknicken etwas entzündet hat?

Ich möchte morgen evtl. zu einem Orthopäden gehen, habe aber Angst, dass er mir einfach sagt, ich soll die Orthese weiter tragen und mich dann so nach Hause schickt...

...zur Frage

Sprungelenk gebrochen, Fuss ist immer noch geschwollen

Am 9.12.12 habe ich mir durch einen Treppensturz das Sprungelenk gebrochen, Weber C. Am selben Tag wurde der Fuss operiert und eine Platte mit 6 Schrauben und einer Festestellschraube fixiert. Am 23.1.13 wurde die Festellschraube anbulant entfernt und seit knapp 2 Wochen darf ich auch den Vaco Ped schuh auslassen. Mein Problem ist der Fuss ist immer noch sehr dick durch Wasseransammlung. Kein Arzt kann mir genau auch sagt mir auch genau wie ich belasten soll und darf. Kann mir vielleicht jemand wertvolle Tipps geben und/oder hat oder hatte das gleiche Problem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?