Mit antibiotika neu anstecken ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei intimen Kontakten, kann man sich immer anstecken, es ist ein Ping Pong Effekt. Vermeidet erstmal Küsse und wascht euch viel die Häande schränkt den körperlichen Kontakt ein. Ansteckungsgefahr besteht oft schon bevor die Krankheit ausbricht.

Hallo ginaa123!

Du hast sicher Deinen Freund angesteckt, bevor Du AB genommen hast. So lange Du das AB nimmst, kannst Du dich nicht erneut anstecken - aber sofort danach wieder!!! Deswegen sollte Dein Freund auch so bald wie möglich etwas gegen die Mandelentzündung unternehmen, ehe er Dich damit erneut anstecken kann. So einen Ping-pong-Effekt mache ich gerade mit einem Virus-Infekt mit. Mein Mann und ich wechseln sich dabei - jetzt schon zum 3. Mal - damit ab!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Du hast doch schon eine Mandelentzündung, wie soll er dich dann anstecken, eher hast du ihn angesteckt.

Hallo , wenn dein Freund eine Tonsillitis hat, die meist durch Viren verursacht wird, kann er dich infizieren. Antibiotika wirken nur gegen bestimmte Bakterien. Lg gerda

pferdezahn 23.12.2014, 12:28

Wenn dein Freund schlau ist, dann nimmt er kein Antibiotikum, und macht sich damit die Darmfloara kaputt und schwaecht sein Immunsystem. Bei einer Mandelentzuendung wird kein Antibiotikum benoetigt und ist nicht hilfreich.

0
evistie 23.12.2014, 16:47
@pferdezahn
Bei einer Mandelentzuendung wird kein Antibiotikum benoetigt und ist nicht hilfreich.

Totaler Quatsch, da eine Mandelentzündung allermeistens bakteriell ausgelöst wird. Haben an Deinem Stammtisch (nicht Sauftisch) wieder mal die Experten gesprochen?

1

Nicht jedes Antibiotikum wirkt gegen alle möglcihen Erreger auch nicht bei anscheinend gleicher Erkrankung. Vorsicht.

Was möchtest Du wissen?