Mit ADHS leben

1 Antwort

Bei ADHS kann das Hirn die Reize der Umgebung nicht richtig einordnen. "Gesunde" Menschen können z.B bei einem Gespräch Nebengeräusche ausblenden und sich nur auf das Gespräch konzentrieren. ADS oder ADHS-Menschen können das nicht, bei ihnen findet dann eine sogenannte "Reizüberflutung" statt oder sie können sich einfach nicht auf das wesentliche konzentrieren und schweifen immer wieder ab. Das kann man leider soweit ich weiß nicht selbstständig beheben.

Du konzentrierst dich zu sehr auf diese Krankheit, man kann gut mit ihr leben und außerdem verschwinden bei 90% der Fälle auffälige Sympthome im Laufe der Pubertät. Nicht alles muss automatisch durch ADHS etc kommen, vielleicht bist du ja eher der Einzelgänger oder wirst oft nervös. Ist in der Pubertät alles völlig normal. Du solltest weiter Sport treiben, das war eine sehr gute Idee von dir um dich körperlich auszulasten. Psychisch rate ich dir: Nicht abkapseln, man muss nicht direkt offen auf jeden zugehen, aber nur so findest du wahre Freunde. Nie Stress machen, behandle alle nett und ignoriere Vollidioten am Besten. Es lohnt nicht, sich wegen solchen Leuten Ärger einzuhandeln.

Hast du wirklich Depressionen? Sprich mit deinen Eltern darüber, ein Arzt kann hinzugezogen werden. Du musst nicht allein mit sowas klarkommen!

Wenn du Fragen hast, schreib mich gerne an.

LG und viel Glück

Ritalin Wirkungslos?!

Hallo, also will direkt sagen ich habe kein ads oder adhs habe aber trotzdem Ritalin genommen.

Heute Morgen habe ich zum ersten mal Ritalin genommen, bzw medikinet der Wirkstoff ist aber immer noch Methylphenidat. Es war eine Kapsel mit 20mg Retard.

Eingenommen habe ich die Kapsel um ca. 7:30Uhr. Danach habe ich nichts gegessen nichts getrunken bis so 10:20Uhr. Bis dahin auch keine Wirkung Gespührt... Nur nach dem Essen ca eine Stunde später fühlte ich mich nicht wirklich Konzentrierter sonder er aufgedreht nicht sonderlich stark sondern er leicht aufgedreht habe den Puls gemessen,es waren 112 Schläge in der Minute was recht viel ist da ich nur in der Schule gesessen habe. Aber eine wirkung habe ich so nicht verspührt.

Meine frage jetzt:

  • Woran kann das gelegen habe?

  • Muss Ritalin im Magen gelangen?

  • Was passiert wenn ich die Kapsel öffne und den Wirkstoff z.B durch die Nase nehme?

  • muss man viel trinken dabei damit es normal wirkt?

  • Und es war jetzt nicht pure still arbeit und man musste nicht oft sachen schriftlich alleine bearbeiten sondern habe viel Mündlich gemacht,aber dabei müsste man doch auch etwas merken,oder ist es nur bei konsequenter Stillarbeit/Einzelarbeit.

Ich bin mir den gefahren durchaus bewusst und möchte bitte Antworten auf die Fragen und keine Aussage wie schädlich es wäre etc. Und es wäre gut wenn die Leute die nicht soviel Ahnung davon haben diese Frage unbeantwortet lassen..

...zur Frage

Muss mein Kind mit ADHS gleich Tabletten nehmen

Meine Tochter ist sieben Jahre alt, und weil sie in der Schule oft stört und laut ist, hat ihre Lehrerin mir geraten, sie auf ein Aufmerksamkeits- Defizit- Syndron untersuchen zu lassen. Ich habe im Internet nachgeschaut, und da steht immer wieder etwas von einer Behandlung mit Medikamenten. Aber ich kann doch meiner Tochter nicht jeden Tag Tabletten geben, gibt es da auch andere Möglichkeiten?? Oder sollte ich mit ihr wirklich besser zu einem Arzt gehen?

...zur Frage

Was tun gegen Schwitzen und depressive Verstimmungen in der Menopause?

Ich leide unter Scheißausbrüchen und mir ist oft alles zuviel. Alles sehe ich durch eine nachtschwarz Brille. So gedrückt bin ich. Vorher war ich immer so fit. Jetzt will mir der Arzt Hormone verschreiben. Damit bin ich garnicht einverstanden. Wißt ihr, wie man anders in den Griff bekommen kann.

...zur Frage

Warum macht ein Psychologe einen Intelligenztest?

Der Hausarzt meinte ich wäre intelligent wurde dann zum Psychologen weitergeleitet,der machte mit mir einen Intelligenztest bzw. gab mir ein Formular,das ich ausfüllen musste. Meine Frage muss man alles in der Zeit schaffen habe 4 Aufgaben nicht geschafft wegen der Zeit,da ich auch sehr unter Zeitdruck leide und nicht wusste ob meine Begründung richtig war.Jetzt mach ich mir Sorgen,das mein Intelligenzqoutient ziemlich niedrig ist,weil im Internet ist er immer so zwischen 90-130.Wie wird das bewertet und muss ich mir Sorgen machen,wenn er niedrig ist,weil wenn ich noch ein paar Minuten gehabt hätte ich vielleicht mehr richtig!Es waren 8 Seiten mit je 11 Aufgaben oder 15 Aufgaben! Ich gehe von 6-7 richtigen Seiten aus! Also meine Fragen sind: *Wie wird sowas bewertet? *Warum braucht er es für meine Sitzung? Meine Lehrerin denkt ich bin unterfordert,dem kann ich nicht zustimmen! Also möchte ich auch nicht,das er so hoch ausfällt,weil dann noch mehr von mir verlangt wird.Ich habe ein ADS/ADHS Test gemacht anscheinend habe ich ADS,deswegen habe ich auch sehr wahrscheinlich Probleme in der Schule!

...zur Frage

Adhs / Depression?

Hallo ich habe das Problem auf der Arbeit, dass ich mich einfach nicht konzentrieren kann während meiner Arbeit denke ich an alles mögliche nur nicht an meine Aufgaben die ich erledigen soll. Zudem habe ich so ein dumpfes, leeres Gefühl in meinem Kopf und fühle mich antriebslos. Sobald ich Feierabend habe verschwinden die ganzen Symptome.

...zur Frage

Bekommt man Ritalin concerta methylphenidat rezeptfrei?

Der Sohn einer guten Bekannten hat vermutlich ADHS. Wir haben uns nun informiert, was ihm helfen könnte, dass er sich besonders in der Schule besser konzentrieren kann. Sie möchte es nun mal mit Ritalin versuchen. Bekommt man Ritalin concerta methylphenidat rezeptfrei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?