Mit 90 noch mit dem Insulinspritzen beginnen?

1 Antwort

Hallo! Warum sollte das keinen Sinn machen? Wie du schon sagtest, deine Oma ist doch noch fit und das gilt heute für sehr viele Senioren. Beim Alter kommt es ja nicht auf die Zahl an, sondern wie der Mensch sich fühlt. Mit 90 werden heute viele Senioren noch erfolgreich an der Hüfte operiert und stecken das locker weg, andere beginnen im Internet zu chatten. Dann wird deine Oma das mit dem Spritzen auch hinbekommen.

Übrigens habe ich letztens in einer Zeitschrift über eine 90jährige gelesen, die begann ein Studium an der Uni.

Heute sind die Senioren eine ganz andere Generation als damals, das klappt schon, ihr könnt ihr am Anfang ja helfen und Mut machen.

Insulin spritzen alternative? (Es schmerzt...)

Hallo Community, seit Dezember 2011 bin ich offiziell an Diabetes Typ 2 erkrankt und daraufhin auch in Behandlung gewesen. Insulintherapie mit Tabletten.

Soweit so gut, ich dachte die Schmerzen beim Insulinspritzen (der Einstich und anschließendes brennen), gibt sich irgendwann... und hab es hingenommen als "notwendig".

Inzwischen finde ich es nicht mehr eträglich und habe daraufhin das spritzen abgesetzt...

Da ich schon die kleinsten verfügbaren Nadeln auf dem Markt hatte, stimmt hier irgendwas nicht.

Mir wurde gezeigt wo ich mich zu spritzen habe, doch das bringt nichts. Mal tut es so dermaßen weh (der Einstich und das spritzen brennt) das mir die tränen runterlaufen, und mal spüre ich überhaupt nichts. Und das bei Einstichstellen die etwa 2mm nebeneinander liegen.

Ich verstehs nicht, ich würde gerne wieder die Therapie fortfahren, aber nicht mit der 50:50 Chance das ich diese Schmerzen ertragen muss.

Meine behandelnde Ärztin meinte Sie könnte nichts weiter tun...

Was könnte ich tun? Hat jemand die gleichen oder ähnliche Erfahrungen? Ich weiß einfach nicht mehr weiter...

bye Tobi

...zur Frage

Tablettenpause wegen OP und keinen Plan wie das mit dem Insulin geht.

Hallo, ich gehe am Mittwoch in die Klinik und werde am Donnerstag operiert. Die Lendenwirbel L4-5 werden versteift und der Spinalkanal wieder frei gemacht, der Nerv ist gequetscht. Nun muss ich seit heute eine Pause mit den Eucreas Tabletten machen, weil da ja Metformin drin ist. Meine Ärztin hat mir einen Lantus-Pen und zwei Pens mit Novorapid bekommen, dazu eben noch die Nadeln, ein Zuckermessgerät und ein paar Mess-Sensoren. Ach ja und einen Zettel, das steht drauf BZ-Wert morgens, mittags, abends und was ich spritzen soll, wenn ich welche Werte habe, Spritz-Ess-Abstand und BE's und ZM. Ich soll jetzt für eine Woche Insulin spritzen und wenn nach der OP alles gut verläuft, dann soll ich ab Montag meine Tabletten wieder nehmen. Und nun ???? Ich habe gerade mal gar keine Ahnung wie das jetzt funktioniert. Also heute morgen hatte ich nüchtern 144 BZ, da hab ich dann wie vorgegeben, die Insulinmenge gespritz und dann ca. 10 Minuten später gefrühstückt. Zwei Stunden später Kontrollmessung: 233 BZ, Hiiiiiilfe, was war dass denn jetzt???? Ich hab mich bis jetzt (spätnachmittag) nichts mehr getraut zu essen. Vor einer halben Stunde hatte ich dann einen BZ von 145 gemessen. Hab meine Ärztin angerufen, die haben Urlaub für zwei Wochen - Juchuu. Und was mach ich jetzt. Es hat mir keiner von denen was erklärt, weil die im Krankenhaus machen das schon, aber noch bin ich ja zuhause. Kann mir mal jemand erklären, wie ich das nun machen muss? Vorallem wann spritze ich jetzt das Lantus???

VG von Miri (und sorry, dass der Text jetzt so lang ist)

...zur Frage

wie kann man Lipoatrophien vermeiden?

Mein Onkel ist Diabetiker und hat vom Insulin spritzen richtige Knubbel am Bauch, man nennt die wie er sagt Lipotrophien. Gibt es eine Möglichkeit damit diese Knubbel gar nicht erst entstehen?

...zur Frage

Wie transportiere ich Insulin bei Reise am besten?

Verreise bald mit meiner Oma,die an Diabetes erkrankt ist und Insulin spritzen muß.Die ungeöffneten Patronen bewahrt sie eigentlich immer im Kühlschrank auf.Sollte ich sie auf der Fahrt dann auch in eine Kühlbox tun oder ist es bei einer Flugzeit von 2 Stunden auch ok sie bei Zimmertemperatur zu transportieren?

...zur Frage

wie berechne ich den Korrekturfaktor zur Bestimmung der Insulinmenge ?

Ich habe vergessen wie sich der Korrekturfaktor ergibt den ich brauche um die Menge Insulin (Actraphane 30) zu berechnen um nach der Malzeit richtig zu spritzen. Ich wurde in 2007 eingestellt konnte aber später auf Tagesinsulin verzichten weil Tabletten ausreichten. Jetzt muß ich doch wieder spritzen weil mir die Tabletten vom Dr. verboten wurden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?